Frage von NaturalStr1k3R, 74

Badesalz droge Supermarkt?

Das ist jetzt nur eine Frage weil ich es ziemlich krank finden würde wenn es so wäre... Das badesalz als horrordroge benutzt wird ist ja bekannt aber ist das dieses normale badesalz aus dem Supermarkt oder was? 0_o

Antwort
von JuliusLo, 45

Nein das ist eine chemische droge die im prinziep als badesalz verkauft wurde...auf jedem tütchen war nochmal ein hinweiß das die substanzen nicht für den menschlichen konsum gedacht ist . Auch das war ein vorwand , damit die substanz nicht sofort vom markt genommen wird . Diese substanzen bzw. Die stoffgruppe ist mittlerweile verboten

Antwort
von john201050, 20

nein, das sind synthetische drogen und der müll existiert eigentlich nur aufgrund unserer verfehlten drogenpolitik.

damit man keinen ärger bekommen kann wird das dann als badesalz verkauft. mit dem hinweis es keines falls zu sich zu nehmen. so ist der hersteller fein raus wenn man was passiert.

Antwort
von seife23, 11

Nein, dass sind andere Badesalze! Bei diesen Badesalzen handelt es sich oftmals um synthetische Amphetamine, hauptsächlich Cathinon-Derivate wie  Mephedron oder MDPV. Sie werden als Badesalze angeboten um einen möglichen Verstoß gegen das Amg zu umgehen. Zwar stehen diese Substanzen üblicherweise nicht unter dem Betäubungsmittelgesetz, sollten sie jedoch für den Konsum bei Mensch und Tier vorgesehen sein, verstoßen sie automatisch gegen das Arzneimittelgesetz. Als Badesalz mit der Aufschrift "Nicht für Anwendung an Mensch und Tier gedacht" kann das dann legal überall angeboten werden...theoretisch auch im Supermarkt, jedoch würde wohl kein seriöser Betrieb diese Drogen in sein Sortiment aufnehmen.

Antwort
von Fun92, 28

Das Badesalz aus dem Supermarkt ist kein "Badesalz" 

Kommentar von NaturalStr1k3R ,

Ich dachte schon puh xD

Antwort
von LuckyStrikeSlv, 37

Natürlich nicht! Es wird / wurde nur so genannt. Könnte man sich eigentlich selbst denken und Google hätte es in zwei Sekunden beantwortet.

Antwort
von Breacher, 36

Natürlich nicht. Das heisst nur so. Das sind chemische Mischungen bei denen einige Inhaltsstoffe leicht variiert oder verändert werden sobald sie verboten sind, deshalb sind sie auch legal. Beim nächsten Mal bitte googlen ;)

Antwort
von bartman76, 24

Wenn dem so wäre, müsste man es ja nicht übers Internet vertreiben.

Nein, das ist nicht das gleiche. Diese Drogen werden nur als "Badesalz" verkauft, weil das dann legal ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten