Frage von queenlululu, 84

Baden+laufen=immer neutral?

Also wenn ich 1Liter Säure habe und 1 Liter alkalische Lösung und die beiden zusammenschütte ist das was raus kommt dann immer neutral? :D Entschuldigung aber habe keine große Ahnung von Chemie wäre super wenn mir jemand hilft mir Erklärung wenns geht :)) Danke im Voraus

Expertenantwort
von botanicus, Community-Experte für Chemie, 38

Nur, wenn sie bezüglich der Oxonium- und Hydroxidionenkonzentrationen äquimolar sind.

Kommentar von Nightwallker ,

Superantwort für einen Chemielaien! Bringt den Fragesteller bestimmt weiter.

Kommentar von botanicus ,

Dafür stimmt es ... und ich behaupte nicht, die Säurestärke werde "über den pH Wert definiert" und so etwas. Säurestärke hat damit nichts zu tun.

Kommentar von Nightwallker ,

Das ist wahr. Blöd ausgedrückt von mir. Aber hoffentlich ist klar was ich gemeint habe.

Kommentar von botanicus ,

Ich setze voraus, dass jeder, der von Säuren und Basen redet, Oxonium- und Hydroxidionen kennt. Dann formuliere ich es etwas sanfter: 

Das Gemisch wird neutral, wenn die Stoffmengen von Oxonium- und Hydroxidionen der beiden Lösungen gleich sind.

Kommentar von Nightwallker ,

Geht es nicht eigentlich um die Aktivität der Hydroxidionen? Nicht die Konzentration? Wie auch immer, die Fragestellung ist auf Wissensniveau von vermutlich 8. Kasse Realschule und nicht 3. Semester Studium ;-) Nichts für ungut.

Kommentar von botanicus ,

Stimmt. Nicht dass der Unterschied groß wäre ... aber Du hast natürlich völlig recht. Da merkt man, was man als Lehrer im Unterrichtsbetrieb aus den Augen verliert :-)

Chapeau. Danke.

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 23

Der pH-Wert ist neutral, wenn die Konzentration der OH- Ionen gleich der Konzentrationen an H+ ist.

Welches Volumen Säure/Lauge hierfür  nötig ist hängt von deren Stoffemengenkonzentration und der Molarität/Normalität ab.

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 35

Baden + Laufen = Sauber + Erschöpft

Kommentar von Bevarian ,

Wieso? Erst sauber und dann wieder verschwitzt!

Kommentar von Kaeselocher ,

Einigen wir uns auf feucht.

Kommentar von queenlululu ,

Ja Basen:D

Antwort
von Nightwallker, 47

Nein. Kommt auf die Stärke und Konzentration der Säuren und Basen an. Diese werden über den pH-Wert definiert.

Wenn die Säure einen pH-Wert von 2 hat und die Base einen von 10, wird die Mischung immernoch sauer sein. (pH 7 ist neutral)


Kommentar von Kaeselocher ,

Quatsch. Der pH-Wert wird durch die Konzentration an H+ definiert, nicht anders herum.

Kommentar von Nightwallker ,

Quatsch. Er ist der negative dekadische Logarithmus der AKTIVITÄT der H+ Ionen. Aber hier soll es für einen Laien erklärt werden.

Kommentar von Nightwallker ,

Aber es ist wirklich falsch ausgedrückt von mir. Über den pH-Wert dargestellt trifft eher zu.

Antwort
von theantagonist18, 34

Das kommt schon auch darauf an, welche Säure und welche Base du benutzt :)

Antwort
von MooFamily, 43

Nein es kommt ganz auf die konzentration an! Eine Säure kann stark sauer oder weniger sauer sein!

Antwort
von Maxeroine, 29

Wenn Säure und Lauge den gleichen Abstand zum ph-Wert 7 haben, glaube ich schon. Ich bin mir aber wirklich nicht sicher. Warte lieber noch auf eine andere Antwort.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten