Frage von LaurelFabienne, 32

Badeinsel im See nutzen?

Ein paar Freundinnen und ich (alle unter 16 jahren) wollen uns eine Badeinsel anschaffen ( 389 x 274cm). Jetzt ist aber die frage offen, ob man diese auf jedem Gewässer nutzen darf. In unserer Umgebung wären es Seen die wir in Erwägung ziehen. Brauch man da eine Zulassung für oder eine Erlaubnis? Ist das bei jedem See unterschiedlich? Danke für eure Rückmeldungen 😊

Antwort
von Crankycraft, 17

Solange da kein Motor dran ist, dürft ihr die Benutzen. Mit Motorisierung bis 15 ps müsste der, der die Insel "steuert" über 16 sein, und ggf eine Prüfung abschließen. Für alles was über 15 ps hinaus geht, braucht man einen Bootsschein.

Nachdem Seen Binnengewässer sind, und dafür allgemeine Regelungen gelten, denke ich, dass es auf allen Öffentlichen Seen gleich ist. Bei Privaten Gewässern ist das natürlich eine andere Sache.

Hoffe ich konnte Helfen.

Kommentar von LaurelFabienne ,

Die Badeinsel hat keinen Motor. Danke für die info😊

Antwort
von derhandkuss, 14

Bei uns im Sauerland / Bergischen Land gibt es eine ganze Reihe von Stauseen, die auch zum Baden, Wassersport & Co genutzt werden können. Möchte ich hier ein eigenes (Segel- oder Ruder-) Boot mitbringen, muss ich oftmals eine Gebühr entrichten. Möglicherweise kann das auch bei Euch mit einer Badeinsel der Fall sein.

Antwort
von wilees, 19

Wenn es überhaupt solche Genehmigungen gibt ( halte ich für fraglich ) müsstet Ihr dies für jedes! Gewässer einzeln herausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten