Badehose oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Badehosen zum schwimmen sind grundsätzlich eng anliegend und bestehen meist aus ca. 80% Polyamid und ca. 20% Elasthan.

Bei den weiten Freizeitshorts mit Netzinnenhose handelt es sich entweder um eine Sporthose oder eine Strandhose zum planschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der beschreibung nach ist es eine hose, die man als badehose tragen kann. allerdings hat das letzte wort euer lehrer. jedenfalls klingt es so, als wäre es eine hose die für das schwimmen im unterricht eher ungeeignet ist.

lg, Nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Badehosen sind meinstens aus einen Leinen/Polyester-artigen Stoff, ich denke am besten erkennt man es daran das da zb kein Reisverschluss ist, und ja die Netze in der Hose sollten auch da sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andiblaskoviv
19.10.2016, 07:00

es ist 100%Poyester !! und auch ohne Reißverschluss !

0

Was möchtest Du wissen?