Frage von Annikaiceskater, 71

Bade Ich Im dreck:D?

Hey Ich Hab mit meiner Freundin diskutiert...Ich gehe immer duschen und sie Baden,badet man Dann nicht in seinen eigenen "dreck"😂?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nordseefan, 31

Nun ja sooooo dreckig ist man in der Regel ja nicht, man suhlt sich ja nicht im Pferch und steigt dann in die Wanne.

Durch das Badedas was im Wasser ist, reinigst du dich ja auch und es ist dann sooooo verdünnt ( der "Dreck") das das eicht keine Rolle spielt.

Antwort
von Sivsiv, 22

Die gleiche Diskussion kenne ich. Ich habe die Gegenfrage gestellt: "Hälst du richtig dreckiges Geschirr nur unter die Brause oder weichst du es ein?"

Antwort
von MrKnowIt4ll, 39

Doch :D Aber so viel "Dreck" ist ja hoffentlich nicht dran, als dass es dann ne braune Brühe wird! Normalerweise ist das Wasser trotzdem sauber genug, um sich gründlich zu waschen :)

Antwort
von GoldenAnswer, 16

Also nach 'nem Bad sollte man sich m.E. schon nochmal abwaschen. Ist ja klar das der Schmutz nicht ganz weggehen kann. Ein Bad ist ja eher zum Entspannen und danach duscht man sich ganz normal. So mach ich es zumindest 😅

Antwort
von cracycheesy, 23

Prinzipiell badet man schon in dem was sich an einem befindet. Aber es befindet sich ja vor dem Baden sowieso am Körper und wird durch das Wasser gelöst.Wenn man sich direkt nach dem Baden kurz abduscht ist auf jedenfalls alles fort aber selbst so ist man eindeutig wesentlich sauberer als vorher

Antwort
von Sorayastyle, 34

Deine Frage is eher dreck als du badest in dreck xD uhh geiler reim ^^

Antwort
von Peter501, 15

Nimm doch einmal ein ausgiebiges Vollbad aber ohne Badezusatz.Wenn du nach 30 Min.die Badewanne verlässt und dann am nächsten Tag deine Wanne betrachtest, wirst du entsetzt sein wie sie aussieht.Dann weisst du wo der ganze "Dreck"geblieben ist.

Antwort
von miIka18, 34

Eigentlich schon hmm aber es entspannt ja :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten