Frage von namenlos55555, 83

Backpulverbombe in der Schule: Konsequenzen?

Ich habe in der Schulpause eine Backpulverbombe zum explodieren gebracht. Dort ist nun ein großer Fleck (nichtmehr, es hat geregnet).Meine Frage ist nun: Welche Konsequenzen drohen mir?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 15

Hallo!

Solche "Streiche" sind dazu da, dass man sie nicht macht... und die Konsequenzen sind allein vom Lehrer/der Schule abhängig ---------> es kann von einer Zusatzaufgabe bzw. Nachsitzen oder "dem Hausmeister helfen" bis hin zum Unterrichtsausschluss oder dem angedrohten Unterrichtsausschluss gehen.

Jedenfalls würde ich das - egal was dir dann blühen wird - echt als Anlass dafür nehmen, sowas einfach seinzulassen... im eigenen Interesse!

Antwort
von grubenschmalz, 16

Kommt auf deine Vorgeschichte an. Schulisch wird es auf eine Ordnungsmaßnahme Androhung von der Entlassung oder die Entlassung hinauslaufen, falls du bereits vorbestraft bist.

Falls noch nicht, entweder Versetzung in andere Klasse oder Ausschluss Klassenfahrt.

Antwort
von camillasophie, 33

Dir ist klar, dass du andere Menschen hättest verletzten können?! Ich hoffe die Schule greift hart durch, Schulverweis oder ähnliches.

Kommentar von Andi3333 ,

wow, das hilft.

Kommentar von camillasophie ,

Er fragt nach Konsequenzen... DAS IST eine Konsequenz. Keine Schule braucht Schüler, die andere verletzten wollen.

Antwort
von HeroHacker, 27

Es ist nichts passiert. Also ist es genau so als ob man mit Kreide auf den Boden malt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community