Frage von Paulasantos, 43

Backpacking in Thailand, wo sollen wir hin?

Hallo ihr Lieben, Mein Freund und ich planen eine Backpacking Tour durch Thailand. Flüge sind auch schon gebucht und wir haben genau 30 Tage ! Die ersten 7 Tage gehen für Bangkok und ko Chang drauf, da wollen wir einen tauchschein machen ? Nun meine Frage, danach haben wir noch komplett 3 Wochen für den Süden: wo sollten wir eurer Meinung nach auf jeden Fall gewesen sein und was ist realistisch für 3 Wochen wir wollen uns ja nicht abhetzen ? Eine Mischung aus Abenteuer/Sport/Wandern und Strand/ Relaxen wäre geil und auch Gegenden die schon zum tauchen sind ? Hab ja gelesen Ko Thao soll da ganz toll sein ? Ansonsten haben wir jetzt noch grob in Erwähnung Chumpon, Ko Samui, 1 Nationalpark ( Khao Lak Lamru oder Khao Sok ?), Khao Lak, Phuket und Ko Phi Phi. Ich weiß alles ist viel zu viel aber wie wäge ich ab wohin und wohin nicht ? Würde mich sehr über hilfreiche Tipps und Erfahrungen auf den genannten Inseln freuen. liebe Grüße Pauline

Antwort
von dieLuka, 18

Willst du wirklich den ganzen Norden ausfallen lassen?

Ayutthaya ist nur ne Stunde von Bangkok weg und hat viele schöne alte Tempel.

Chiang Mai im Norden ist bekannt fürs Trekken aber auch für die Tempelanlangen

Kanchanaburi sind drei Stunden von Bangkok und der Erawan Nationalpark hat wirklich schöne Wasserfälle in denen man auch schwimmen kann.

Kommentar von Paulasantos ,

Nein, wir wollen in 1/2 Jahren noch mal im November nach Thailand und dann nach Chiang Mai etc. denn dort ist dann zu dieser Zeit das Lichterfest, welches wir uns auf jeden Fall anschauen wollen! Deshalb soll dieser Urlaub jetzt eher ein Strand- u. Tauchurlaub werden :) 

Antwort
von Herb3472, 26

Von Bangkok nach Koh Samui, von Koh Samui nach Koh Phangan und in den Ang Thong Nationalpark

https://de.wikipedia.org/wiki/Ko\_Pha-ngan

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalpark\_Mu\_Ko\_Ang\_Thong


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten