Frage von J4nny, 27

Backpacking 8 Tage Malaysia / Borneo / Bangkok wohin?

Hallo Liebe Leute,

am 27.06 geht es nun los, 32 Tage Malaysia mit dem Rucksack, treffe mit dort mit nem Kumpel der allerdings erst 9 Tage nach mir in Kuala Lumpur ( Malaysia ) ankommt.

Nun meine Frage, möchte die ersten 8 Tage gerne spontan etwa nach Borneo oder Bangkok, beides preisgünstig sowie zeitlich gut erreichbar.

Was würdet ihr mir so raten?

Bin M, 28, abenteuerlustig, reisefähig und suche nicht bestimmtes am besten abteuerlich und mit der GoPro filmbar.

Vielen Dank für jeden Ratschlag, Tipp o.ä :)

Schönen Tag euch allen!

Antwort
von vitus64, 14

Auf Borneo kann ich dir Kuching und Kota Kinabalu empfehlen. Außerdem sollte man in den Dschungel fahren, da es so große zusammenhängende Waldgebiete in Südostasien sonst nicht gibt.

Z. B. kann man von Miri in Sarawak aus das Dschungeldorf Bario mit dem Flugzeug (und nur mit dem) empfehlen.

Brunei kann man sich auch ansehen, muss aber wissen, dass das Nachtleben da sehr beschränkt ist. Alkohol ist nicht erhältlich, darf aber beschränkt mitgenommen werden.

Man sollte viel über Land reisen und das Flugzeug weitgehend meiden.

Von Kota Kinabalu aus kann man den Mt. Kinabalu erreichen. Das ist der höchste Berg Südostasiens.

Kommentar von vitus64 ,

An der Straße von Kuching nach Pontianac ist der einzige Grenzübergang zwischen Malaysia und Indonesien.

Zu beachten ist, dass Indonesien dort keine Visa ausstellt (war jedenfalls vor Jahren so)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community