Frage von Dirkdeep, 80

Backofen und separates Induktionskochfeld anschließen.?

Ich hoffe das mir jemand bei meinen Problem helfen kann.
Mein alter Herd Ceran & Backofen laufen zusammen mit 230V 1 Phase .
Für das nächste Jahr ist eine neue Küche geplant mit getrennten
Induktionskochfeld und Backofen.
Da ich zur Miete wohne und so nicht die Befehlsherrschaft über mein Schaltkasten
verfüge ( änderungen nur mit absprache vom Wohnungsverwalter und dessen Vertrags Elektriker) gemacht werden, wollte ich mich schon mal informieren was möglich ist.

Wie schon erwähnt mein jetziger Backofen leuft nur mit eine Phase auf 20 A
An der Herddose kommen wohl 5 Adern an aber nur 3 ( Blau Braun Grün/Gelb ) sind belegt. Die beiden anderen sind spannungs los !!

Kann ich an diesen Anschlüssen  ( Blau Braun Grün/Gelb ) das Induktionskochfeld und ein Backofen getrennt anschließen ?

Natürlich müssen beide Geräte gleichzeitig laufen, aber nicht unter volllast!
2-3 Platten auf halbe leistung und Backofen ca 220 Grad (selten an) !

Beide Zuleitungen zu den Geräten haben dann 2.5 qmm !

Eine Normale Steckdose die einzeln abgesichert ist habe ich nicht, die ganze Wohnung hat nur eine 16 A Sicherung für alle Steckdosen.

Neues Kabel legen vom Schaltkasten zur Wohnung wird wohl durch die örtlichen gegebenheiten nicht möglich sein.

Schaltkasten umbau bzw Sicherrungen einbauen vieleicht nicht machbar ?!
Vieleicht keine 3 Phasen machbar .

Habe noch vier Fotos beigefügt.

Was geht was nicht ?
Bitte um eure Hilfe 😔

Natürlich lasse ich die Alle Elektro arbeiten dann auch vom Elektriker ausführen !!!!

Mit freundlichen Grüßen Dirk

Antwort
von Baddie, 62

Also wenn im Schaltkasten alle drei Adern da sind und noch Platz ist, dann lass den leitungsschutzschalter gegen einen 3 p letungssxhutzschalter tauschen und benutze auch alle drei! Damit verletzt du auch gegen kein mietgedöns. 

Wenn nicht an einer Phase kannst du sovielmal Geräte hängen wie du möchtest. Bis halt die gesamt Leistung der Geräte also i=P:u also zubeißen 2300 Watt durch 230 Volt sind 10 Ampere. Du hättest noch 10 ampere frei. Das ist jetzt nur ganz kleines Beispiel. Aber wie gesagt sollte dein Herd mit zB. Zwei angeschalteten Platten 4500 Watt übersteigen dann hasst Pech. 

Im übrigen muss für diese Leistung mindestens ein 4 mm Kabel dort liegen. Da du 2,5 nicht so hoch belasten darfst. 

Antwort
von kreuzkampus, 59

Wenn die Teile getrennt sein sollen, bieten sich doch Induktionsplatten an, die über die Steckdose laufen. Es gibt dekorative Doppel- und Einzelplatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten