Frage von PushIt, 18

Bachelorthesis Angabe von Autoren im Text?

Hallo,

ich schreibe zurzeit meine Bachelorthesis und habe in vielen Monographien gesehen, dass der Autor, wenn er etwas von einem anderen Autor hat, den anderen Autor kursiv schreibt bzw. anders darstellt und ihn z.B. so nennt " Nach XYZ wurde das Gesetz 1962...." und setzt danach auch die Fußnote mit der Quellenangabe.

Kann man dies für die Thesis auch so machen? Oder formuliert man den ganzen Satz auch in seinen eigenen Worten ohne den Autor im Satz zu nennen und nennt diesen lediglich in der Fußnote?

Gruß

Antwort
von Jerne79, 9

Beides ist möglich, oft geht beides, manchmal ist eine Lösung sinnvoller als die andere.

Gerade wenn man mehrere Aussagen einander gegenüberstellt, ist es sinnvoll, den Autor bereits im Fließtext zu nennen.

Persönlich nenne ich in wissenschaftlichen Texten auch gerne dann den Verfasser im Text, wenn ich seine Aussagen kritisiere. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community