Frage von tony461, 80

Bachblüten, habt ihr Erfahrungen,Informationen?

Hey liebe Community:),
Ich möchte demnächst Bachblüten Tropfen ausprobieren.
Ich habe auch 3 passende Blüten gefunden die zu mir passen.
Ich möchte euch aber fragen wie das genau abläuft mit den Tropfen. Wird das extra gemischt? Oder gibt es da schon fertige Bachblüten Tropfen die man einfach schon fertig kauft? Kostenpunkt? Schreibt einfach bitte alles was ihr so wisst... :)
Glg
PS: hat es bei euch was gebracht habe nähmlich sehr viele Ängste und Probleme die ich unter Kontrolle bekommen möchte :))))

Antwort
von uteausmuenchen, 37

Hallo tony461,

Bachblüten sind esoterisch geprägte Placebos. Keine Naturheilkunde.

Ganz ausführlich habe ich das bei dieser Antwort hier beschrieben:

https://www.gutefrage.net/frage/bachblueten-nuetzen-die-was?foundIn=list-answers...

Schau doch mal rüber.

Im wesentlichen steht dort, dass die "Blüten" niemals nach einer bekannten Heilwirkung der Pflanzen ausgewählt wurden, sondern über esoterische äußerliche Analogien ("Zitter"pappel).  Über rituelle Verfahren hergestellt, sollen sie geheimnisvolle "Schwingungen" enthalten - die naturwissenschaftlich völlig unplausibel sind. Naturwissenschaften sind der Esoterik immer Recht, um ihrer Begrifflichkeiten zu klauen (hier: Schwingungen, Einergie,...), Sagt die Naturwissenschaft dann aber, dass das Verfahren unsinnig ist, wird sie nur allzu gerne als "nicht zuständig" erklärt. ;-)

Du bekommst also - realistisch betrachtet - reine Placebos. Und ja, für ein Scheinmedikament sind die Blüten nicht billig.

Und ja: Üblicherweise wird man Dir sagen, dass Du eine spezielle Mischung für Divh brauchst. Das erhöht die Placeboeffekte, weil es ein gutes Gefühl ist, eine individuell zusammengestellte Mischung zu bekommen: Der Mythos, die Natur halte ein Mittel bereit, Dich und nur Dich zu heilen, das ist das, "was wirkt". Die bewussten Anteile an den Placeboeffekten sind zum großen Teil Bedeutungseffekte.

Ich persönlich würde Dir nicht dazu raten, reale und ernste psychische Probleme (Du hast nicht näher geschrieben, welche), mit Placebos anzugehen. Besonders nicht mit esoterisch verklärten Placebos, die die Hersteller mit esoterischen  - und nicht selten wissenschaftsfeindlichen - Sprüchen als gezielt wirksam bewerben. Wenn Placebo, dann würde ich ein "ehrliches" Placebo bevorzugen.

Und ja, auch ehrliche Placebos erzeugen Placeboeffekte. Auch das ist nachgewiesen.

Für echte Probleme braucht man mMn aber auch echte Hilfe. Und damit eine echte Therapie. Der Hausarzt ist die erste Anlaufstelle. Man ist nicht "verrückt", nur weil man sich bei quälenden Ängsten einmal professionelle Hilfe holt. Es ist schade, dass bei uns psychologische Therapien so oft abgelehnt werden mit "ich bin doch nicht verrückt", dann aber Probleme bedenkenlos verschleppt werden, weil man sie nur mit Placebos angeht (und de facto wartet, dass sie von selber weggehen.)

Bei leichten, ganz normalen Ängsten (Prüfungsangst etc.) brauchst Du gar nichts. Bei schweren Angstzuständen brauchst Du seriöse Hilfe.

Grüße

Antwort
von toneRing, 50

Also MIR haben die überhaupt nicht geholfen. Man kann sie natürlich extra mischen lassen bei einem Heilpraktiker, da weiß ich aber nicht was das kostet. Man kann sie aber auch in Apotheken und Drogerie Märkte kaufen, da zwischen 5-10 Euro je nach dem.

Ich leide unter panikattacken und hab die und verschiedene ausprobiert, aber es hat gar nichts gewirkt. Gut, ich weiß jetzt auch dass ich unter einer Depression leide. Muss nicht heißen dass es bei dir nicht wirkt. 

Mir hats aufjedenfall nix gebracht, ich hock jetzt mit escitalopram, einem antidepressivum, da.....  viel glück weiterhin

Kommentar von tony461 ,

Ich hoffe das es dir wieder einmal besser geht:) auch dir viel Glück weiterhin. Danke für dein Feedback aber ich leide nicht unter einer Depression.

Kommentar von toneRing ,

ja wie gesagt du kannst es ruhig ausprobieren da es bei mir ja ein anderer Fall ist  was ich bis vor kurzem selbst nicht wusste. ich selbst hab noch paar hier  Rescue Tropfen heißen die :)  

Antwort
von Bswss, 36

Bachblüten sind kompletter Humbug, sind Betrug, Bauernfängerei oder eher (Bäuerinnenfängerei) , esoterischer Quatsch  und haben nur EINEN Sinn:

das Vermögen des Verkäufers ( des Betrügers und Quacksalbers) , zu bereichern.

Mit Bachblüten löst Du KEIN EINZIGES Problem - Du bekommst nur noch eins dazu: Geldverlust.

Antwort
von Seanna, 38

Kannst du fertig kaufen.

Bringt meiner Erfahrung nach nur überhaupt nichts. Höchstens per Placebo-Effekt.

Antwort
von jentolon, 37

Meine ganz ehrliche Meinung ist, dass das nichts bringt.

Plazebo-Effekt

Die Tropfen sind auch teuer. Wenn du Phobien hast, dann geh lieber zum Therapeuten. Phobien können gut therapiert werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community