Frage von normaal, 76

Babysitten wie viel pro Stunde?

Hallo.

Ich bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung  die mit Kindern zu tun hat (ohne Vergütung) jetzt hat mich in einem Praktikum eine Mama wegen babysitten angesprochen. Mach ich wirklich gerne und freue mich darauf nur hab ich keine Ahnung wie viel man da pro Stunde verlangen kann ??

Ich dachte bei 2 Kids an so 8-10€ die Stunde, weil ich halt auch Kenntnisse habe, wickeln kann und auch einen erste Hilfe Kurs speziell für Kinder gemacht habe...

Was denk ihr in welchem preislichen Rahmen man sich da bewegt ?

Lg normaal

Antwort
von twilight1997, 38

Hallo :) Ich habe diesen Sommer meine Kinderpflege Ausbildung beendet- ebenfalls nicht vergütet.

Ich gehe seit 1 Jahr babysitten und bekomme 7 Euro die Stunde bei 1 1/2 std 11 euro. das kannst du aber individuell mit der familie klären da nicht jeder immer eine gewisse summe aufbringen kann.

Wenn du noch etwas wissen möchtest schreib mich ruhig an.

Und wenn du ausgelernt bist kannst du im übrigen mehr verlangen (bei Job mit Kindern) LG

Antwort
von kevin1905, 33

Da du volljährig bist wäre eine Vergütung von weniger als 8,50 € rechtswidrig, sofern du angestellt dort tätig bist.

Für weniger als 10,- € solltest du es nicht machen. Bestehe auf schriftlichen Arbeitsvertrag.

Antwort
von amike, 32

Das kommt darauf an, wie viel die Mutter bezahlen will.

Am besten, du fragst sie, wie viel sie sich pro Stunde vorgestellt hat.

Auf keinen Fall würde ich es für unter 10 Euro die Stunde machen, bestenfalls bekommst du 15,-- Euro die Stunde, gerade am Anfang - später kannst du auch mehr verlangen ;)

Antwort
von DeMonty, 56

10€ solltest du schon nehmen, vor allem wenn du Hintergrundwissen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten