Frage von gxrlxgxrl, 39

Babysitten mit welchem Alter, wie viel Geld kann man bekommen?

Darf ich als Mädchen mit 14Jahren schon Babysitten?

Antwort
von TomMike001, 2

Das darfst Du. Wobei Babysitten zumeist ja im Verwandten-, Bekannten- und Freundeskreis gemacht wird. Es gibt doch schon Leute, die ihre Babys nicht gerne fremden Jugendlichen anvertrauen. Ist nun mal leider so. Stundenlohn musst Du aushandeln, aber auch mind. 10 Euro die Stunde ansetzen.

Gibt natürlich auch noch andere Jobs, die Du mit 14 machen darfst, z. B. Zeitungen austragen, Einkäufe erledigen, Gartenarbeit usw.!

Stundenlohn für diese Jobs ist oft 10 Euro, darunter solltest Du es auch gar nicht machen.

Antwort
von dancefloor55, 8

dürfen tust du es sicher - allerdings ist es fraglich ob dir eine fremde Frau ihr Baby anvertrauen würde.

Ich bin selbst Mutter und ich würde keinem fremden Kind mein Baby anvertrauen. Abgesehen davon hätte ich glaube ich evt mit 14 sogar noch eine Aufsichtspflicht über den Babysitter selbst hätte.

Selbst bei fremden Erwachsenen hätte ich schon bedenken..


Wegen dem geld: Bei uns bekommt man über die Pfarre "Leih-Omas" für 7 € die Stunde. Eine professionelle Tagesmutter kostet 15 €. Einem Kind würde ich wenn dann max 5 € die Stunde zahlen.

Wenn es dir nur ums geld verdienen geht würde ich eher nachhilfe geben. Da sind dann auch leicht 10 € pro Stunde drinnen.

Antwort
von BellAnna89, 23

Zwischen 8 und 15 € ist alles drin, kommt auf die Aufgabe an und ob die Eltern bereit sind, 15 € zu zahlen. Wenn man nur auf der Couch fern sieht während das Kind schläft, ist das nicht so viel wert, wie z.B. das Kind vom Kindergarten abholen.

Antwort
von Greta1402, 29

Ja ,darfst du .

Antwort
von HappyLecki, 28

Klar, bei Freunden und Verwandten ist es immer gerne gesehen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community