Frage von dauerrenner, 46

Babyschwimmen tauchen?

Ich bin mit meiner Tochter 4 Monate beim babyschwimmen und ich habe bedänken gegen denn tauchen davor waren sie bloß kurz unter Wasser jetzt soll ich mit meinen baby in 2,5 meterbäcken auf denn Grund mit ihr tauchen sie küssen und wieder auftauchen ich habs ja also gemacht und sie hustet danach schräcklich und weit an was liegt das ? Soll ich es nicht beachten ?

Antwort
von Blindi56, 24

Du meine Güte, willst Du Deinem Kind Angst vor Wasser beibringen????

Nur Neugeborene haben noch den vollen natürlichen Reflex beim Tauchen, das lässt doch mit zunehmendem Alter nach.

Du machst nur, was deinem Baby Spass macht, sonst nichts!

Antwort
von FuehledasMeer, 23

Ich war mit meiner Tochter auch beim Babyschwimmen und da war man nicht gezwungen sein Kind unterzutauchen. Ich glaube auch nicht, dass es bei dir so ist. Wenn du dein Kind also nicht tauchen lassen möchtest, dann lässt du es einfach

Antwort
von Bestie10, 23

Babyschwimmen ist sicher ne tolle Sache

aber bitte mach das in dem dafür vorgesehenen Kinder und Babybecken

es ist schlimm genug in nem verpinkelten Becken zu schwimmen, aber auch noch zwischen Brocken, das ist wirklich unnötig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten