Frage von wieblelfkdlgkf, 16

Babykatzen miauen die ganze Zeit?

Ich halte es nicht mehr aus!
Meine Katze hatte letzens babykatzem bekommen, doch war zu gestresst um sie aufzuziehen. Deswegen machen wir das jetzt! Das Problem ist, die babykatzem miauen die ganze Zeit, klettern die ganze Zeit bei einem hoch ,laufen einen die ganze Zeit hinterher und Krallen die ganze Zeit!! Was kann ich machen damit das aufhört? Sorry wegen der rechtschreibung

Antwort
von Kurona, 13

Es sind Babies, die machen sowas eben. Wenn ihr zu genervt davon seit, hättet ihr eure Katze vlt lieber kastrieren sollen.

Dadurch, dass ihr euch nun um sie kümmert, sehen sie euch...naja, nicht als Mama, aber als vertraute Person. Sei lieber froh und geehrter darüber, dass sie euch "lieben" ;)

Kommentar von wieblelfkdlgkf ,

ja bin ich auch :3 aber mit der Zeit nervt es

Kommentar von wieblelfkdlgkf ,

und sie war ja gestresst weil sie ungeplant Babys bekommen hat, und alls wir sie kastrieren wollten Sagte der Arzt, geht nicht sie ist schwanger

Antwort
von herja, 13

Du bist jetzt die Mama und musst das aushalten.

Die haben bestimmt Hunger.

Kommentar von wieblelfkdlgkf ,

Die haben ganz viel

Kommentar von wieblelfkdlgkf ,

,kann aber sein

Kommentar von herja ,

Kätzchen, die unter drei Wochen alt sind, brauchen etwa alle zwei Stunden Milch, ab der dritten Woche etwa alle drei Stunden und ab der vierten Woche dann ungefähr alle vier Stunden. Nach der Fütterung ist eine vorsichtige Massage des Bäuchleins sehr wichtig, um die Verdauung in Schwung zu bringen.

http://www.einfachtierisch.de/katzen/katzenhaltung/wie-sie-eine-waisenkatze-mit-...

Kommentar von wieblelfkdlgkf ,

danke schön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten