Frage von KakaoTalkGift, 62

Babykatze hat kein Fell am Ohr und es ist Leicht rot?

Hallo. Ich weiß jetzt kommen einige mit geh zum Tierarzt aber das mach ich doch. Morgen um genau zu sein. Nur wollte ich euch zuerst mal fragen bevor ich mir wegen einer Kleinen Sache Sorgen mache. Also Babykatze (10 Wochen) hat kein Fell am Ohr und es ist Leicht gerötet. Aber nur an einer kleinen stelle und es ist halt nur leicht und man merkt es von außen auch nicht. Ist das normal? Wächst das Fell später?

Antwort
von Kaidou93, 24

Entweder es hat die katze gejuckt und sie hat sich da wund gebissen oder es ist eine leichte haut entzündung der tierarzt gibt dir dafür eine salbe sollte aber nichts ernstes sein solange es sich nicht ausbreitet.

Hoffe konnte helfen gute besserung der kleinen :)

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Ich habe auch schon verdacht an Ohrmilben weil da Braune "Punkte" sind die sich zwar nicht bewegen aber such nicht mit der Hand wegstreichend weggehen. Ich hoffe es ist noch nicht so ein ernster Befall sondern erst der Anfang :) Dankeschön für deine Antwort:)

Kommentar von Kaidou93 ,

Kein Problem Aufjedenfall mal zum Tierarzt aber das sollte nicht allzuschlimm sein lieber zu früh zum arzt als zu spät man darf da halt keine kosten und mühen scheun :D

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Da hast du recht :)

Antwort
von SmileOutside, 23

Ich seh da jetzt nichts, womit man zum Arzt müsste. Um ehrlich zu sein sieht das Bild vollkommen normal aus. Ich musste grad wirklich suchen, was du nun meinst. o.o

Die Ohren sind bei Katzen gut durchblutet und so ein Katzenkind spielt auch gerne mal wilder und baut Unfug. Da kann es ganz leicht mal sein, dass sie sich wehtut oder eben kleine Stellen gerötet sind.

So lange ihr Fell nicht struppig ist, sie sich viel kratzt oder kleine blutige oder dreckige Stellen um die Ohren hat, sollte alles okay sein.

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Ich habe gesehen wo die kleine früher gewohnt hat. Schande diese Menschen die Katzen einfach so behandeln und sie nur einmal Täglich füttern. (Habe alles Nachgefragt denke sie haben nicht wirklich Erfahrung mit Katzen.) Sie war Ganz allein :/ Deswegen hab ich sie da raus Adoptiert und werde Einen Partner für sie suchen. Und Morgen zur Kontrolle gehen für Impfungen und Würmer Kontrolle usw und Und im Ohr sind kleine Braune Punkte ich dachte zuerst dreck und habe versucht es mit der hand leicht wegzutun. Sie hat sich auch nicht gewährt voll brav die kleine. Dreck würde doch leicht weggehen also tippe ich mal als nächstes für Ohrmilben. :/

Kommentar von SmileOutside ,

Achso, du hast das Tier erst seit kurzem?

Ich war davon ausgegangen, dass sie bereits beim TA vorstellig war und alles hinter sich hat. Dann wäre es allerdings besser,wenn sie erst einmal dahin kommt. Gerade wegen Würmern etc. :x

So vom Bild her sieht es normal aus, aber da sieht man ja auch nu die Rückseite.

Kommentar von KittyCat2909 ,

im Ohr sind kleine Braune Punkte

Nun die kleine hat Milbenbefall - ist nicht weiter schlimm und lässt sich gut behandeln.

Das wenige Fell an den Ohren ist ganz normal- erst recht bei sehr jungen Katzen, haben viele je nach Art mehr Flaum und wenn sie sich kratzt oder viel putzt, reizt das natürlich auch die Ohren.

Geh zum Veterinär, er wird der Kitten gut helfen. :)

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Wenn du mir Sagst wie ich noch zusätzlich ein Bild hinzufügen kann und ob das geht könnte ich eines von Vorne auch hochstellen damit es besser zusehen ist ^^'

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Ein Kratzen am Ohr habe ich nicht bemerkt aber falls es nur ein Leichter befall ist kann das schon sein. Naja das bedeutet jedenfalls mal ab zum Tierarzt.^^ Ich habe die Milben Angefasst ist das Schlimm? :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten