Frage von Mia851, 158

Babykatze hat Durchfall ...?

hallo, ich habe zwei Babykatzen (9 Wochen alt), beide bekommen dass selbe zum fressen. aber die eine hat schon seit 2 Tagen Durchfall. Ich wies ich muss zum Tierarzt,(gehe ich auch bald) aber kennt einer hilfreiche Tipps oder so..danke im voraus.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Mia851,

Schau mal bitte hier:
Tiere Katze

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze & Katzen, 117

Hallo Mia851,

bitte SOFORT mit den Katzen zum TA !!

Warum hast zwei, erst 9 Wochen alte, Kitten ?? Wo ist die Mutter und der Rest Geschwister ?? Was fütterst du denn den Kitten ?

Allgemeininfo zum Thema Durchfall:

Durchfall (Diarröh) sollte man keinesfalls einfach so hin nehmen. Katzen können dadurch dehydrieren und im schlimmsten Fall sterben. Kitten und Senioren-Katzen sind da noch gefährdeter, da sie schneller austrocknen.

Ein TA-Besuch ist unumgänglich !!

Vor allem, wenn der Durchfall länger als ein Tag anhält.
Zur Untersuchung wird nicht nur eine Kotprobe, sondern auch eine Blutprobe gemacht. Manchmal auch ein Ultraschall oder eine Röntgenuntersuchung, um die Ursache eingrenzen zu können.

Die häufigste Ursache von Durchfall bei Katzen sind Infektionen mit Bakterien, Viren oder Parasiten. Weitere mögliche Ursachen sind Entzündung des Darms, Futterunverträglichkeit, Stoffwechselerkrankung, Vergiftung, Tumor oder Nervosität ect. um nur mal ein Paar zu nennen !

Je nach dem wie stark der Durchfall ist, behält der TA die Katze auch in der Praxis, um eine Infusion zu legen. Damit der Flüssigkeits- und Elektrolyte-Haushalt wieder ausgeglichen wird. Im weiteren sollte die Katze, solange Durchfall besteht, Schonkost bekommen. Dazu berät der TA was zu beachten ist.

Alles Gute

LG

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 79

Kleine Katzen, die Durchfall haben, gehören in die Hand eines Tierarztes und zwar noch heute. Du läufst Gefahr, daß die Kleine innerhalb kürzester Zeit (und damit meine ich Stunden, nicht Tage) austrocknet und dann nicht mehr zu retten ist.

"Bald" ist relativ, dafür ist keine Zeit. Also bitte nix weiter Computer sondern Tierarzt!

Antwort
von Bitterkraut, 112

Nicht bald zum Tierarzt, sondern sofort, heute noch. Für so junge Katzen kann Durchfall schnell tödlich sein. 2 Tage sind schon zu lang. "Bald" ist auf jeden Fall zu spät.

Antwort
von elfriedeboe, 64

Ich würde dir auch den Tierarzt empfehlen da ein Katze schnell austrocknet mit so jungen Alter und das auch chronisch werden kann !

Und der Tierarzt kann dir auch spezielles Futter für den Kleinen mitgeben, das sein kann es vieles von Magen Entzündung , Futterallergie bis Viren !

Ich hoffe das deinen Kätzchen bald besser geht!

Antwort
von Lilly11Y, 58

Du kannst nicht "bald" zum Tierarzt gehen, sondern sofort.

Durchfall kann gerade für Babykatzen sehr gefährlich werden, oder möchtest du verantworten, dass sie evtl. dran stirbt?

L. G. Lilly

Antwort
von taraanna, 77

Ich habe in meinem Tierheim Praktikum von Katzen gehört die alle nacheinander diese Probleme bekommen haben... war wohl ein Gendefekt

Antwort
von ingwer16, 96

9 Wochen alt ... Wo ist denn die Mutter ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten