Frage von tasa997, 34

babykatze (4M)?

hallo.. Habe seit Tagen eine Babykatze (4M) sie lässt sich nicht und fressen will sie auch nicht. Gelich am zweiten Tag war ich mit ihr beim Tierarzt da hat sie eine Entwurmungstablette und eine Spritze bekommen und seit dem will sie nicht fressen und nicht gestreichelt werden. Obwohl sie sich sofort am ersten Tag eingelebt hat und zu uns gekommen ist weil sie gestreichelt werden wollte. Kennt sich irgendjemand aus mit sowas. Mache mir wirklich sorgen. Ich hoffe auf schnelle Antworten und Gute Antworten. Danke schon im vorraus. LG

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von dennybub, 10

Wenn das anhält dass die Kleine nicht essen will, solltest du nochmal zum Tierarzt. Und bitte, sorge dafür dass sie einen Katzenkumpel bekommt. Da hast du doppelt Freude und die Katze fühlt sich rundum wohl. Die kommen trotzdem zum schmusen.

Antwort
von nikee19, 20

Tiere können durch eine spritze Abneigungen empfinden egal ob hund oder Katze. Es kann dazu kommen das sie sich übergeben, das sie viel schlafen oder generell erstmal schläfrig unterwegs sind...lass ihr zeit, leg ihr das essen hin wenn sie hunger hat oder eher gesagt wieder essen will wird sie das auch tun.

Liebe grüße

Antwort
von Spikeeee, 12

Hast du denn nur eine Babykatze?

Die Arme ist vermutlich einsam :(

Bitte adoptiere ein zweites Kitten im Tierheim. Ein guter serioeser Zuechter oder das TH geben keine Katzenbabys in Einzelhaltung ab! Das ist nicht artgerecht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten