Frage von VerenaPal, 64

Babyguppy Weibchen oder Männchen ?

Also ich habe überlegt, ob mein Guppy ein Männchen oder ein Weibchen ist.. ich habe versucht ihn so gut wie möglich zu fotografieren. Könnt ihr mir sagen, welches Geschlecht es ist ? Der Guppy ist ungefähr 4 Wochen alt.

Antwort
von Juliaii, 23

Hallo VerenaPal,

Man kann noch nicht erkennen welches Geschlecht es ist.

-Zuerst kommt etwas Farbe (oft nach Weibchen).

-Dann wird er/ sie größer.

-Und als letztes wird erkannt ob Weibchen, ob Männchen.

Wenn der dritte Schritt kommt, kannst du selber annehmen was es für ein Geschlecht ist.

| Weibchen: runde, kleine Flosse (wenn ganz groß: dick und dann auch oft trächtig)

| Männchen: bildet sich eine "dreiecks" Flosseund wird größer als beim Weibchen (wenn ganz groß: "dünn" )

Leider wirst du erstmal nicht vergleichen können ob es ein W. oder m. ist:

Daher das normalerweise eine Guppy -Dame als Wurf mind. 20 Jungen wirft. Und in so einem Wurf kann eine Guppy -Dame bis zur 50 Jungen werfen!

In diesem Bild sieht man nur einen von vielen Guppy -Babys dessen Wirbelsäule so "kapput" ist das man annehmen kann das es jetzt schon krank ist!

Ich habe gelesen das du dein Goldfischglas noch hattest und deshalb benutzt hattest?

Sehr Schlechte Wahl! Der/ Die Arme ist ganz alleine: ohne bestimmte Sachen die gehören damit die Fische gesund bleiben. So etwas verursacht so viel Stress, das sie krank werden und zum Tod folgen kann (Wirbelsäule)...

Bitte bring ihn in ein AQ indem er sich Wohl fühlen kann!

mlg

Antwort
von Raupidu, 37

Hallo!

In dem Alter kann man noch kein Geschlecht erkennen!

Wo hast du das Goldfischglas her?Sowas ist in Deutschland illegal.....

Warum hast du nur einen Guppy?Guppys bekommen 30-50 Tiere pro Wurf....

Warum hat er eine so krumme Wirbelsäule?

Und bitte tu uns und den Fischen den gefallen und hohl dir keinen Ableixhkasten!Das ist Tierquälerei!

Antwort
von TotalGaga, 42

Huhu:) Das kann man noch nicht sagen (vor allem nicht anhand von deinem Bild).

In was hältst du den kleinen? Man sollte Fische nicht in runden Aquarien halten... sieht auch nach wenigen Pflanzen aus...

Kommentar von VerenaPal ,

Ich habe ihn zur Zeit in meinem alten Goldfischglas. Sobald er größer ist, kommt er zurück in mein Aquarium. Ich weiß, dass man sie nicht da halten sollte, aber ich habe keinen Ablaichkasten.. besorge mir aber in den nächsten Tagen einen! 

Kommentar von TotalGaga ,

Na dann ist alles gut :) Wollte jetzt auch nicht blöd klingen, ist nur so, dass das leider viel zu viele immer noch falsch machen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community