Frage von Daria13, 84

BabyGeschlecht?

Hallo Mädels, bin in der 19+SSW , heute sagte mein Arzt, daß er sich noch nicht sicher ist, aber 80% das es ein Mädchen ist. Ich möchte wissen, wie warst bei euch? Wie und ab wann habt ihr sicher erfahren, was es wird? Danke :-)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Allyluna, 23

Bei meinem Sohn wussten wir es sehr früh - er hat sich quasi breitbeinig auf den Ultraschallkopf gesetzt. ;-)

Bei unserer Tochter hatte meine Ärztin auch sehr früh einen (richtigen) Verdacht - aber eindeutig zu sagen, dass da NICHTS ist, ist deutlich schwerer, als eindeutig zu sehen, DASS da etwas ist. Von daher sind Jungs-Outings tendenziell früher und eindeutiger (wenn nicht gerade die Nabelschnur ungünstig liegt), als Mädchen-Outings. Da muss die Dame schon ziemlich gut mitspielen, dass man sich da eindeutig festlegen kann. 

Herzlichen Glückwunsch zum Bauchwunder! :-)

Antwort
von TrudiMeier, 41

Ich habs im 7. Monat erfahren....vorher hat sich der Kerl als Mädchen ausgegeben. Erst bei der Feindiagnostik hat er sich geoutet.

Kommentar von Daria13 ,

Dankeschön,deine Antwort gibt mir Hoffnung:-)

Kommentar von TrudiMeier ,

Warum Hoffnung? Solls unbedingt ein Junge werden?

Kommentar von Daria13 ,

Das wünsche mir sehr, aber klar: Hauptsache gesund!  :-)

Antwort
von SeBrTi, 37

Ich hab in der 19 Woche erfahren das es ein junge wird, sein Penis war nicht zu übersehen, in voller Pracht dem Arzt gezeigt :D beim Organscreening eine Woche drauf nochmal bestätigt bekommen. 

Bei Mädchen ist es ein bisschen schwerer. 

Trotzdem 100% weiß man es erst wenn es draußen ist ;) 


Antwort
von TreudoofeTomate, 22

Beim ersten Kind am Tag der Geburt, beim zweiten mit dem Moment der Zeugung. Ich war am anderen Tag bereits Lauflernschuhe für die Kleine kaufen.  :)

Antwort
von StopTheBull, 17

Bei uns war es in der 21. Woche. Bei Jungs ist aber eher so, dass man das einfacher sehen kann ;) Bei Mädels geht es oft nach dem Ausschlussprinzip.

Antwort
von nnn020422, 27

Hey, interessante Frage,

Ich habe 3 Kinder und da war es Witzigerweise immer anders. :D

Bei meiner Tochter, damals war ich 15 Jahre alt, hat man im guten 3. Monat gesehen, dass es ein Mädchen ist.

Bei meinem Sohn, damals war ich 17, hat man im 3. Monat gedacht es sei ein Mädchen. Das ging weiter bis ich im guten 4. Monat war und dann wurde mir gesagt es wird zu 99% ein Junge.

Und bei meinem letzten Kind, hat man länger nicht gewusst was es wird. Bis in den 5. Monat wollte sie es nicht zeigen lassen. es war dann ein Mädchen. :) also ziemlich Unterschiedlich.

Ich denke das beim nächsten Ultraschall Bild oder übernächsten man bestimmt gabz sicher sagen kann, was es wird. :)

Viel Glück :)

Kommentar von Daria13 ,

Bei mir liegt das Kind sehr unpraktisch, kann es echt schwierig sehen. In 4 Woche habe ich meinen nächsten Termin, ich kann es kaum erwarten! :-))

Antwort
von gzmpwl, 31

Ich war im 5Monat und habe erfahren das es ein Junge sein wird.
Herzlichen Glückwunsch:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten