Baby trinkt zu wenig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn sie hunger hat meldet sie sich schon !!
Meiner hatte auch sehr früh durch geschlafen. Letzte flasche ca 22 uhr , dann wieder früh morgens eine.
Wecke sie nicht extra deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann an der Erkältung liegen - sie schäft sich gesund.

Nichtsdesto trotz solltest Du sie zur Nachtmahlzeit wecken.

Ich musste eins meiner Kinder aller 3 Stunden stillen (bei uns wurde noch aller 4 Stunden gestillt). Hab sie jede Nacht geweckt, bis sie genügend zugenommen hatte. Heute ist sie erwachsen und hat keinen Schaden dadurch genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hollywoodgirl18
17.10.2016, 16:34

zugenommen hat sie. das mit dem trinken hat angefangen seit sie Erkältet ist. davor war alles gut. jedesmal wenn ich ihr die flasche geben, trinkt sie so 60-70ml und dann schiebt sie die flasche mit ihre zunge raus.

0

bei meiner Tochter ist es auch so, dass sie immer von 22Uhr bis 6Uhr durchschläft .

Und wenn ich sie am Anfang wegen dem trinken geweckt habe, hat sie alles wieder ausgespuckt . 

Deine kleine wird sich auf jeden fall "melden" wenn sie hunger hat! ☺️

Lg 

Jeta ✌🏽️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hollywoodgirl18
17.10.2016, 16:40

ja aber, wo sie gerade krank ist, braucht sie doch diese ganze nährstoffe. und sie schläft tagesüber auch recht viel.

0

Was möchtest Du wissen?