Baby schreit ununterbrochen woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ peppa1992

Habt ihr es schon mal mit Fencheltee probiert anstatt mit Tropfen, vielleicht hat der Kleine doch Blähungen? Mal das Bäuchlein ein bisschen massieren (leicht).

Wenn es nicht besser wird, kannst du trotzdem mal in Kinderabteilung (Klinik) durchklingeln und schildern, wann er schreit und wann er aufhört.

Vielleicht können die euch am Telefon näheres sagen. Lieber einmal mehr anrufen und fragen.

Drücke euch die Daumen, dass es harmlos ist und ihr wenigstens etwas schlafen könnt. Das kennen sicher alle Eltern.

Mit fällt noch was ein. Könnt ihr euren Kinderwagen ins Schlafzimmer stellen für kurze Zeit? Vielleicht würde das was bringen, wenn ihr den etwas hin-und herbewegt, das beruhigt auch. Hatten wir mal gemacht und das hat geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo peppa92,

mit so einem kleinen Menschen, würde ich immer einen Arzt aufsuchen und den jungen Mann gründlich untersuchen lassen! Es wäre fatal auf beschwichtigende Aussagen hier zu hören und eine Erkrankung vielleicht zu übersehen!

Ich habe auch bereits von Schreikindern gehört, denen ein Orthopäde helfen konnte, weil sie durch die Geburt, die ja auch für ein Baby sehr anstrengend ist, eine Fehlstellung im Halsbereich und dadurch halt echte Schmerzen hatten!

Das bitte nur als Hinweis von mir lesen und nicht als den Grund ansehen! Man kann von hier aus wirklich keine Ursachenbestimmung vornehmen!

Geht mit mit Eurem Sohn in eine gute Kinderklinik. Holt Euch vielleicht sogar mehrere Meinungen ein. Alles andere ist Rätsel raten und hilft dem Kleinen und Euch nicht weiter!

Alles Gute für Euch und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich schwierig aus der Ferne zu beurteilen. Habt ihr es mit leichter bauchmassage versucht? Die sab simplex wirken auch nicht sooo schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann alle möglichen gründe haben babys schreien manchmal auch einfach nur so oder weil sie das licht oder irgendwas anderes in ihrer umgebung stört

LG

Lola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal., dass Babys schreien. Sie können Bauchschmerzen haben oder Angst oder beides oder oder oder. Macht weiter so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern sind mit mir früher immer an die frische Luft, wenn ich geschrien habe (was eigentlich fast immer war), aber draußen war alles perfekt. Sofort eingeschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Schreikind ist, könnt ihr gar nix machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?