Frage von Fabianski, 46

Baby nagt am Bett - gibt es einen schutz dafür?

Hallo ich habe einen 1-jährigen Sohn der immer wenn er im bett ist sein Kopfteil annagt und wir nicht möchten das er Holzfaser in dwn Mund bekommt. Gibt das nicht etwas aus Plastik oder Gummi was man drauf machen kann zum Schutz? Denn wir wollen auch kein bitterstoff drauf macheb da es dem Holz und ihm schadet. Um eine schnelle Antwort von euch würde ich mich freuen Vielen herzlichen Dank im vorraus

Antwort
von hourriyah29, 32

Hallo Fabianski,

scheint so als hätte der kleine Mann ein hohes Kaubedürfnis! Habt ihr mal probiert ihm einen Beißring mit ins Bett zu geben? Dann kann er nagen und wenn er eingeschlafen ist nehmt ihr den wieder raus.

Etwas drauf machen sehe ich eher kritisch. Das kann er ja auch abnagen. Viellleicht eine Decke darüber legen und unter der Matratze feststecken, wenn das geht?

LG und alles Gute!

Hourriyah

Kommentar von Fabianski ,

Er wirft ihn immer wieder raus und der bleibt nicht im bett es ist ja auch meistens wenn er wach wird 😊

Antwort
von eostre, 30

Hat er so viele Zähne, das da tatsächlich Holz abgeht?

Kommentar von Fabianski ,

Er hat 4 oben und 2 unten und ja sind rillen drin 😊

Antwort
von MerlinRenegade, 31

Das willst du wahrscheinlich nicht hören, aber wenn es das Verlangen danach hat, würde ich es lassen...
Hab das bis ich sechs war auch gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten