Frage von HeidiSt, 55

Baby meiner Tochter ist 4 Wochen alt, weint oft und hat einen harten Bauch. Was kann man tun?

Antwort
von beangato, 22

Das Kind hat Blähungen.

Holt Kümmelöl und reibt es im Uhrzeigersinn auf den Bauch. Hab ich bei meinen Kindern so gemacht.

Antwort
von Cola80, 12

Fencheltee kann helfen und Kümmel. Allerdings kann es auch eine Laktoseintoleranz sein. Hat es oft Durchfall?

Antwort
von Fairy21, 21

Bauch mit Kümmelöl einreiben. 

Könnten die 3 Monatskoliken sein.

Antwort
von Jaasmin18, 41

Die kleine hat bauchschmerzen. Meine Mama schwört auf kümmelöl. Das hat sie uns als wir klein waren immer in kreisenden Bewegungen auf den Bauch getan.

Kommentar von Sonrisa ,

Schließe mich an.. Aber im Zweifelsfall zum Arzt bitte gehen; )

Kommentar von Jaasmin18 ,

Genau, in dem alter ist das glaube normal ich habe zwar selber noch kein Kind. Aber habe viele Geschwister . Gute Besserung der kleinen Maus ❤

Antwort
von TorDerSchatten, 25

Bei großer Sorge zum Kinderarzt oder in die nächste Kinderklinik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten