Frage von Jennifervos, 60

Baby hört nicht auf zu schreien?

Also ich passe gerade auf meinen 1 jährigem Bruder auf aber er heult die ganze Zeit und geht an die Tür weil er denkt dass meine Mutter da ist... Hunger hat er nicht und durstig ist er auch nicht... Die pampers hab ich ihm auch schon gewechselt. Auf den Arm will er auch nicht... Was soll ich tun? Meine Mutter kommt in 3h wieder....

Antwort
von Steffile, 33

Nicht stressen :) Der Kleine will seine Mama und das geht jetzt nicht. Du kannst versuchen ihn abzulenken, wenn er sich ein bisschen beruhigt. Bis dahin lass ihn seinen Unwillen rausbruellen, bleib aber bei ihm.

Antwort
von AkiraYamanaga, 40

Vielleicht versuchen mit ihm zu spielen oder ihn irgendwie ablenken solange eure Mutter noch nicht da ist

Kommentar von Jennifervos ,

Will er nicht... Er schmeißt die Sachen nur weg

Kommentar von BertRollmops ,

Der ist stinksauer. Da kannst Du nix dafür. Abschied ist ein scharfes Schwert..

Kommentar von AkiraYamanaga ,

Mhhh dann setzt dich mal auf das Sofa und mach gar nichts vielleicht sieht er dann das es nichts bringt rum zu schreien

Antwort
von BertRollmops, 30

Der Kleine ist grundversorgt und hat keine Schmerzen, dann ist er einsam. Aber wie alt bist Du denn, dass Deine Mutter Dich so lange mit dem Kleinen alleine lässt? Das geht doch nicht, oder?

Kommentar von Jennifervos ,

Ich bin 14 und bin sehr oft alleine mit ihm da meine Eltern oft in die Botschaften eingeladen werden (wir wohnen nicht in Europa)

Kommentar von BertRollmops ,

Na herzlichen Glückwunsch!

Also ideal ist das ja nicht, aber kann man ja jetzt nichts machen..

Babys haben eine irre Ausdauer. Das trainiert die Lungen! Irgendwann wirds ihm zu doof, dann wird er müde. Und immer mal was anbieten, Futter, Bilderbuch..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten