Frage von Otzevonmallotze, 80

baby hat fieber 38,8 grad?

hallo unsere kleine maus hatte heute nacht,39,3 grad fieber,glüt auch am ganzen körper.haben dann ein benuron zäpfchen gegeben da,ging es runter auf 37,0.jetzt gerade ist es wider sehr hoch 38,9 grad.sollen wir ins krankenhaus fahren?sie ist auch sehr blass im gesicht,hat kaum geschlafen nur gequengelt.was sollen wir tun?

Antwort
von clew1941, 12

Wie alt ist das Baby denn?

Wir fahren lieber einmal zu viel ins Krankenhaus als einmal zu wenig. Ich würde hinfahren. Wichtig  ist nebenbei das dein Baby viel trinkt, weil die Gefahr des austrocknens extrem hoch ist und sehr schnell geht.

Alles gute

Antwort
von LotteMotte50, 6

ich weis ja nicht wie alt deine Maus ist du solltest aber auf jeden Fall zu einem Kinderarzt gehen ich frage deshalb nach dem Alter weil du hättest auch Wadenwickel machen können nur bei ganz kleinen Mäusen klappt das nicht so richtig

Antwort
von waldgnom18, 39

entspann dich, bei babys ist fieber bis 41 grad relativ normal.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Oh nein, das ist nicht normal, sondern gefährlich!

Kommentar von waldgnom18 ,

aber erst wenns am 4ten tag noch so hoch ist

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist doch Blödsinn!

bist du Arzt oder sowas?

woher nimmst du diese Weisheit?

Kommentar von waldgnom18 ,

ich sags mal so, es nervt tierisch, wenn eltern oder leute wie du ständig im krankenhaus auftauchen, weil se sich kinder anschaffen ohne sich vorher zu informieren!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Woher willst du das denn wissen?

Kennst du mich?

Ich bin übrigens 70 Jahre u. kenne mich damit wohl etwas besser aus, als du, also gib jetzt mal bitte wieder Ruhe, ok?

Kommentar von waldgnom18 ,

ne is klar, ich lebe in einer krankenhaus/ärztefamilie seid mehreren generationen, wie ich deine leber operiere, hab ich mit 5 am mittagstisch gelernt. wenn du aufmerksamkeit suchst, bitte nicht auf kosten von kindern und den nerven der ärzte! danke

Kommentar von Yingfei ,

Ne Leber- Operation hast du beim Frühstück gelernt, aber das man anonymen Personen im Internet keine Ferndiagnosen an den Kopf wirft konnte dir keiner aus deiner Ach- so- tollen- Ärztefamilie beibringen?

Kommentar von waldgnom18 ,

beim mittag, nicht frühstück. in 999 von 1000 fällen ist es wie beschrieben.

Antwort
von Wonnepoppen, 45

Wie alt ist denn das Baby?

Statt gleich Fieberzäpfchen zu geben, versuchs mal mit Wadenwickel!

Kommentar von Rockige ,

Wadenwickel mit lauwarmem Wasser wirken Wunder :D

Ich habe das als Kind gehasst, aber als Erwachsene schätze ich es.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Da geht es dir wie mir!

allerdings sind meinen Enkeln Wickel noch  wesentlich lieber als Zäpfchen!

Antwort
von spiegelzelt, 48

Das wird langsam mal Zeit ins Krankenhaus zu fahren. Mit Fieber bei Babys ist nicht zu spaßen. Und mit irgendwelchen Pillen das Fieber unterdrücken ist noch schlimmer. Sofort uns Krankenhaus!!!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es wurden "Zäpfchen" gegeben, keine "Pillen"!

Kommentar von Yingfei ,

Ben-U-ron sind Zäpfchen, die man auch im Krankenhaus den Babys bei Fieber verabreicht. Wenn es danach aber wieder steigt, sollte man sofort in Krankenhaus fahren, das ist schon richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten