Mein Baby ist 9 Monate alt und kann nicht krabbeln, sich nicht alleine hinsetzen und hin und her rollen tut er auch nicht, ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

 Wahrscheinlich ist es ganz normal entwickelt, auch Kinder sind ja Individuen, manche sind schnell und manche langsam in ihrer Entwicklung.

Aber, da du besorgt bist, solltest du durchaus jetzt schon zum Kinderarzt gehen. Warum sich mit Sorgen plagen, die sich höchstwahrscheinlich in Luft auflösen, sobald ein Experte das Kind gesehen und mit dir gesprochen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinder entwickeln sich individuell. Das läuft nicht nach Schema F. Lass deinem Sohn die Zeit, die er braucht. Das kommt alles, wenn er soweit ist.

Vor allem mach nicht den Fehler, ihn mit anderen Babys im selben alter zu vergleichen.

Du kannst mir eines glauben, dein Sohn macht das alles, so wie es soll. Du kannst also ganz beruhigt auf die U 11 warten, bis dahin wirst du noch einige (schöne) Überaschungen erleben. Das hab ich bei meinen 2 erleben dürfen. Und die haben sich auch komplett unterschiedlich entwickelt. Mein Sohn ist so gut wie gar nicht gekrabbelt, der ist lieber gleich gelaufen. Meine Tochter war Krabbelweltmeisterin und hat das 3 Monate lang durchgezogen, bevor sie laufen wollte. Also sehr unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade Jungs sind im allgemeinen etwas später dran als Mädchen. Aber 9 Monate wäre selbst für ein Mädchen früh.

Ich denke auch, alles ist normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst machen, musst aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, sowas kommt ploetzlich und aufeinaml laufen sie. Mit 9 Monaten solltest du dir echt keine Sorgen machen.

Meine Tochter ist bis 9-10 Monaten nur durch die Gegend gerobbt und dann aufeinmal lernte sie alles aufeinmal und lief mit 12 Monaten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Spätzünder! Aber mal ganz ehrlich, was verlangst Du von einem 9 Monate altem Baby?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du verunsichert bist, mach einen Termin beim Arzt.

Meine erste Tochter fing erst mit 9 1/2 Monaten an zu krabbeln.
Meine kleine mit 6 1/2 Monaten.

Die große machte alle Grossmotorik Meilensteine später als der Durchschnitt.  Glich dich aber alles mit dem Alter aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn du daran ziehst!

Kinder sind keine Automaten, die immer gleich getaktet sind! Du solltest ihm Zeit lassen und dir nicht so unnütze Gedanken machen! Tatsächlich hast du doch mit deinem "Hinsetzen" diese Entwicklung verzögert; warum sollte er es selbst lernen, wenn Mami das für ihn macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung