Frage von Didya, 35

B17 Führerschein mit 18 beantragen oder direkt bereit?

Wohne in nrw und habe meinen Führerschein mit 17 gemacht werde bald 18 und auf diesem Zettel den man mit 17 bekommen hat steht drauf das der ein Tag vor Geburtstag nicht mehr gilt Muss ich den richtigen vorher beantragen oder kann ich den direkt beim Straßen Verkehrs Amt abholen ? Danke

Antwort
von Dirni007, 13

Sicherheits halber anrufen, aber normalerweise sollte er für dich schon bereit liegen

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 16

Hallo,

die Prüfbescheinigung ist noch 3 Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres gültig. Du musst dir also keinen Stress machen.

Der Führerschein liegt beim Straßenverkehrsamt / der Führerscheinstelle / der Fahrerlaubnisbehörde für dich bereit.

Ab und an gab es das auch schon, dass er noch nicht verfügbar war. Daher vielleicht einfach mal kurz vor deinem 18. Geburtstag vorher dort anrufen und nachfragen.

Viele Grüße

Michael

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 7

Das hast Du wahrscheinlich falsch verstanden, lies das nochmal gewissenhaft durch. Soweit mir bekannt steht da dass dies die Fahrerlaubnis der Klasse B ist und dafür eine Auflage zu einer Begleitperson besteht die einen Tag vor Deinem 18. Geburtstag erlischt.

Die Auflage zu der Begleitperson erlischt an Deinem 18. Geburtstag, nicht die Fahrerlaubnis bzw der Führerschein. Heisst im Klartext dass Du ab Deinem 18. Geburtstag auch ohne Begleitperson Auto fahren darfst.

Wie das mit dem Führerschein genau aussieht ist etwas unterschiedlich geregelt. Gewöhnlich ist der bereits erstellt und kann ab dem 18. Geburtstag von der Führerscheinstelle abgeholt werden. Manchmal wird der aber auch automatisch zum 18. Geburtstag zugeschickt. Jedenfalls aber ist dieser rosane Wisch noch 3 Monate nach Deinem 18. Geburtstag als Führerschein gültig (zumindest in Deutschland).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten