Azubi sucht nach Kredit, da ich leider Schulden gemacht habe. Wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wozu brauchst du den kredit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaLexSocial
12.10.2016, 15:22

Um die Schulden abzulösen und endlich mal einen Überblick über die Finanzen zu haben.

0

Es ist kompletter Unsinn für so einen geringen Betrag einen Kredit aufzunehmen, das wird auch praktisch keine Bank machen.

Wo hast du denn Schulden? Im Normalfall lässt sich bei Zahlungsrückständen eine Ratenzahlung vereinbaren, wenn man nicht in der Lage ist die Schulden auf einmal zu bezahlen.
Setze dich doch einfach mal mit deinem Gläubiger auseinander und frage nach, ob das möglich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaLexSocial
12.10.2016, 15:25

Wird schwierig, da ein Kredit einen Abzocke ist und ich einfach da raus sein will. 

0

Du hast schulden und nimmst neue Schulden auf damit du die alten Bezahlen kannst? Ob das eine gute idee ist? Am Ende hast du ja weiterhin schulden.

Abgesehen davon wirst du mit Schulden kaum eine seriöse Bank finden, welche dir Geld borgt.

Bei dem Betrag wäre es sinnvoller mal inn der Familie nachzuhacken ob dir jmd einen Zinslosen Kredit geben kann den du monatlich abbezahlst oder du redest mit deinen Schuldnern und vereinbarst eine Ratenzahlungt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaLexSocial
13.10.2016, 09:29

Wie oben beschrieben, habe ich hier nur meine Mutter und die kann ich nicht fragen. Und zum Thema Ratenzahlung und ob es eine gute Idee ist, habe ich schon was geschrieben. 

0

Na ja, nicht um mehr Schulden zu machen. Aber bin bei einem Gläubiger leider in die Falle gegangen durch einen Finanzierung. Und da ist schon ein Bertrag zusammen gekommen und jeden Tag wird es mehr. 

Und die Summe brauche ich, um alles zu bezahlen und dann nur einen Kredit auf den Schirm zu haben, den ich monatlich bezahlen kann. Ist eben einfacher, als an 5 oder 6 Gläubiger Geld zu bezahlen. 

Und leider eben 1100 Euro. Mehr brauche ich ja nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit anderen Worten du willst dich verschulden um Schulden zu bezahlen... Vorsicht, da wird schnell eine Schuldenspirale draus.

Du kannst bei deiner Bank fragen ob du einen Überziehungskredit (Dispo) auf dein Girokonto bekommst.

Besser: Such Dir einen Nebenjob bei dem du ein paar € verdienst und stottere ohne weitere Verschuldung die Schulden ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaLexSocial
12.10.2016, 15:24

Na ja, was soll ich denn bitte machen, wenn Geld privat leihen nicht geht und man schon von der Inkasso angeschrieben wird? Ja, es war dumm und jetzt versuche ich es in den Griff zu bekommen. Und die Schulden müssen ja jetzt bezahlt werden und nicht in 3 bis 5 Monaten. Dazu kommt, dass ich als Hotelfachmann mit den Zeiten und den Überstunden sowieso kaum nebenbei Geld verdienen kann.

0