Frage von Nimtendoboy, 49

Azubi krankenkasse dauer?

Hi, ich werde bald azubi sein und frage mich wie lange es bei der aok dauert, bis man den nachweis hat dass man dort versichert is, nachdem man persöhnlich da war. Bitte keine troll antworten, danke.

Antwort
von DerSchopenhauer, 14

Ablauf:

Vor der Ausbildung mußt Du Mitglied der Krankenkasse (KK) werden - die KK erstellt dann eine Mitgliedsbescheinigung - diese muß dem Ausbildungsbetrieb vorgelegt werden.

Die Anmeldung bei der KK durch den Ausbildungsbetrieb erfolgt elektronisch mit der ersten Gehaltsabrechnung - d. h. die KK sieht das also erst am Ende des ersten Beschäftigungsmonats - am drittletzen Arbeitstag im Monat müssen die Sozialversicherungsbeiträge auf dem Konto der Krankenkasse sein - die überweist der Ausbildungsbetrieb.

Wenn Du Deine erste Gehaltsabrechnung erhälst, dann bekommst Du auch einen Ausdruck der elektronischen Anmeldung - das ist dann Dein Nachweis, den Du gut aufbewahren solltest.

Du hast aber Anspruch auf Leistungen der KK ab dem ersten Beschäftigungstag.

Kommentar von Nimtendoboy ,

Wie lange dauert es denn biss die mitgliedsbescheinigung ausgestellt ist? Also bus man bei der kasse registriert sein will und das erste mal zum unterschreiben da war?

Kommentar von DerSchopenhauer ,

Die Mitgliedsbescheinigung erhälst Du sofort bei der Anmeldung (zur Krankenkase hingehen) - ggf. schickt die Krankenkasse die Mitgliedsbescheinigung auch direkt an den Ausbildungsbetrieb.

Antwort
von UnitatoIsLife, 30

Ich hab mir vor einer Woche einen Nachweis fürs Studium geholt den hab ich einfach in die Hand gedrückt bekommen wundert mich das du  warten musst

Kommentar von Griesuh ,

Du hast dir eine Mitgliedsbescheinigung geholt. Was der Fragesteller benötig ist eine elektronische Meldebescheinigung durch den AG.

Kommentar von UnitatoIsLife ,

Oh mein Fehler das erklärt das ganze

Antwort
von Otilie1, 31

ein bischen zeit musst du denen schon lassen . es ist ja auch gerade urlaubszeit und nicht alle mitarbeiter sind verfügbar. wenn du bis 2 wochen vor ausbildungsbeginn noch nix schriftliches hast, würde ich da mal nachfragen

Antwort
von Griesuh, 16

Dein Arbeitgeber muss dich innerhalb von 4 Wochen nach Ausbildungs oder Arbeitsbeginn bei der Sozialversicherung und dem FA per elektronischer Meldung anmelden.

Ist das geschehen bekommst du einen Ausdruck der elektronischen Meldebescheinigung von deinem AG.


Kommentar von Griesuh ,

Nachtrag: Diese Meldebescheinigung ist auch ein Nachweis deiner AOK Mitgliedschaft.

Oder benötigst du einen Beleg über die Mitgliedschaft in der AOK für den Arbeitgeber?

Diese Mitgliedsbescheinigung ist innerhalb von einigen Tagen in deiner Post. Dem AG reicht unterumständen aber auch deine KV-Karte als Beleg. Denn dort stehen auch alle erforderlichen Daten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten