Frage von Axolotl562, 73

Axolotl ist krank?

Mein Axolotlweibchen hat weiße pünktchen auf ihrem Schwan und isst nichts mehr. Was soll ich tun? Bzw ist sie krank?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wautzii, 26

Schau mal ob sich die Punkte "weg wischen" lassen. Dann könnte es durchaus ein Pilz sein. In dem Fall kannst Du Sie erstmal in eine saubere Box setzen und ein Salzbad machen. 1TL JODFREIES Salz auf 10 Liter Wasser auflösen und rein mit Ihr. Das macht Ihr nichts aus.

Das ganze zunächst mal 2-3 Tage und schauen wie es wird. Salzbad täglich wechseln. Also jeden tag frisches Wasser mit Salz machen und das Tier umsetzen. Wenn es ein Pilz ist, geht der damit eigentlich weg.

Kommentar von Axolotl562 ,

Danke das du versucht hast mir zu helfen aber mein Axolotl hatte irgendeine Krankheit (Parasiten) und ist dadurch gestorben :(

Antwort
von lotl1, 25

die weißen Punkte könnten auf einen Pilzbefall andeuten musst du dich mal im Internet schlau lesen und herausfinden ob dies der Fall ist und wegen dem Essen wie lange ist sie denn nichts mehr? vielleicht hat sie einfach kein Hunger ab einer bestimmten Größe sollte man die ja nicht mehr jeden Tag füttern :) vielleicht ist es aber ja auch wirklich wegen den weißen Punkten auf dem Schwanz Am besten bisschen rumsuchen falls du nichts findest dann am besten wirklich versuchen einen Tierarzt aufzusuchen dass es der süßen schnell wieder besser geht :) LG

Kommentar von Axolotl562 ,

Danke das du versucht hast mir zu helfen aber mein Axolotl hatte irgendeine Krankheit (Parasiten) und ist dadurch gestorben :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten