Frage von AdrianB, 65

AXA. Versicherung zufrieden?

Hallo zusammen,

Wer von euch hat Erfahrung mit der AXA Versicherung und kann diese Empfehlen oder nicht empfehlen?

Und vielleicht auch noch was dazu sagen?

Antwort
von Buerger41, 51

Um welche Sparte geht es Ihnen?

Die AXA bietet viele Produkte und noch mehr Tarife an. Das Alles unter den Aspekten "Stärke" und "Schwächen" einzeln darzulegen und  Empfehlungen oder Warnungen auszugegeben , wäre eine umfangreiche Arbeit.

Am besten Sie suchen einen Fachmann auf, der das für Sie passende Produkt aussucht und abschließt.

Kommentar von AdrianB ,

Ich habe heute im Bereich Hausrat, Glasversicherung Haftpflicht, Unfall, Versicherung ein Angebot haben

Antwort
von DolphinPB, 45

Es geht ja offenbar um den privaten Bereich.

Privathaftpflicht: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn (!) der volle (= 30 %) Rabatt gewährt wird. Gute Bedingungen

Hausrat: selbst bei vollem Rabatt eher teuer, gute Bedingungen

Glas: bei vollem Rabatt günstig, gute Bedingungen

Unfall: nicht besonders, da gibt es, sowohl vom Preis als auch von den Bedingungen her, deutlich Besseres.

Wie fast immer, alles aus einer Hand ist selten die optimale Lösung. Bestimmte Produkte werden halt durch andere Produkte subventioniert.

AXA: im Großen und Ganzen gute Regulierung (inkl. der Außenregulierer), Partnerfirmen teilweise unter aller S.., manchmal zickig (aber welcher Versicherer ist das heutzutage nicht), insgesamt OK.

Ich halte die Privathaftpflicht bei vollem Rabatt für sehr empfehlenswert, den Rest gibt es woanders besser (in mehrfacher Hinsicht).

Antwort
von schleudermaxe, 35

Vom Beitrag her sind die deren Leistungen in der VGV und HR und PH zu teuer, aber im Schadenfall bekommen wird meist binnen einer Woche die eingereichten Rechnung aufs Konto erstattet.

Viel Glück.

Kommentar von Apolon ,

@schleudermaxe,

aber auf jeden Fall bessere Leistungen als deine Spezialisten aus Coburg.

Und außerdem gibt es ja auch noch Bündelrabatte, die man nicht vergessen sollte.

Kommentar von DolphinPB ,

Das sieht auch nur durch Deine HUK-Brille so aus, muss es ja auch.

Von VGV war nicht die Rede, HR stimmt, PHV ist (wie schon mehrfach hier detailliert ausgeführt) keinesfalls zu teuer und die Leistungen sind z.T. deutlich besser als bei der HUK.

Antwort
von Apolon, 35

Wenn Du einen guten Versicherungsvermittler findest, der sich um deine Belange kümmert - empfehlenswert.

Hausrat - Glas und Haftpflicht über BoxFlex.

Unfall solltest du den Tarif Komfort wählen.

Gruß N.U.

Antwort
von SteBruBra, 31

Hallo,

ich bin mit den meisten Versicherungen seit Jahren bei der AXA und sehr zufrieden. Das liegt aber nicht zuletzt auch am Ansprechpartner / Vertreter. Zwar muss ich hier uns da ein oder zwei Euro mehr bezahlen. Aber das ist bei den Leistungen gerechtfertigt und mir allemal lieber als nachher Zuwenig bezahlt zu haben und dumm dazustehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community