Frage von jaudat, 45

AVM (Anime Music Video) Legal?

Hallo, ist es erlaubt bei Youtube ein AVM hochzuladen und damit über Google Geld zu verdienen WENN das Lied im Hintergrund ohne Copyright ist? Sind ja im Grunde nur kurze Zusammenschnitte aus vielen Folgen.

Grüße

Antwort
von PinguinPingi007, 18

Da du einen geldwerten Vorteil und €uros bekommst, ist das illegal. Das Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt.

Du benötigst eine schriftliche Erlaubnis das Werk kommerziell zu verwenden.

Du kannst es trotzdem auf YouTube hochladen; es kann sein, dass du einen Content-ID Treffer bekommst und einen Strike bekommst. 

Die meisten Rechteinhaber dulden nur eine nichtkommerzielle Nutzung.

Antwort
von ViktorzDragon, 29

Das Bildmaterial ist geschützt kannst den probleme bekommen.

Expertenantwort
von Gilgamesh18, Community-Experte für Anime, 19

Sowohl Anime als auch die Musik im Hintergrund sind urheberrechtlich geschützt. Ohne Nutzungserlaubnis hast du nicht das Recht, geschützte Werke im Internet zu verbreiten.

Wenn du es dennoch auf YouTube hochlädst, kann dir praktisch nichts passieren. Dein Account wird höchstens gesperrt.

Antwort
von TrueSchaubi, 5

Nope, Google/YT wird dir keinen Cent zahlen, da du weder die Rechte an dem Bild noch dem Ton Material hast. Falls du das vorhast, darf nichts auf deinem Kanal sein, was nicht von dir ist.

Antwort
von ItsMeHeichou, 33

Die Abkürzung für Anime Music Video ist AMV.
Oder heißt es Anime Video Musik? :-D
Mit dem Bild könnte es vielleicht Probleme geben.

Kommentar von jaudat ,

Aber es gibt so viele Videos, wie machen die das dann?

Kommentar von ItsMeHeichou ,

Ich glaube viele downloaden einfach irgendwelche Szenen.
Aber damit wollen die meisten ja auch kein Geld verdienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community