Frage von Marcel1605, 15

a:visited nicht im CSS sondern als Attribut definieren?

Kann ich

a:visited {color: white !important; background-color: #f05000 !important; }

auch direkt in den gewünschten

<a :visited="color: #ffffff; background-color: #f05000" href="mailto:mail@mail.de"> Lizenz verlängern

block integrieren?

<a :visited="color: #ffffff; background-color: #f05000"

und

<a visited="color: #ffffff; background-color: #f05000"

sind leider falsch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von azmd108, 12

Nein, Pseudo-Klassen wie visited können nicht direkt inline integriert werden.

Antwort
von TanteHolger, 6

Du kannst das Element mit dem Attribut "Style" anpassen. Das Visited bezieht sich jedoch darauf, dass dieser Link schonmal besucht wurde, dies kann pauschal nicht im Element gesetzt werden, da diese Klassen Situationsabhängig sind.

Weitere Informationen zu Pseudoklassen findest Du in der CSS-Dokumentation auf selfhtml.net https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Selektoren/Pseudoklasse

Gruß: Holger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten