Frage von thorsengel, 153

Avira öffnet ständig Werbung?

Es fiel mir zuerst auf, als ich mich in mein Googlekonto einloggen wollte. Opera öffnet ein neues Tab mit Werbung für Avira Phantom.

Will ich irgendwas bei Avira selbst anklicken passiert das gleiche.

Hat jemand eine Idee wie ich das abschalten kann oder muss ich auf Avira verzichten?

Falls ja, kann mir jemand ein gutes alternatives Programm empfehlen?

Antwort
von MM0Gamer, 114

Du hast anscheinend die Free version. Die Werbung kannst du leider nicht deaktivieren da Avira damit Geld verdient. Es gibt zahlreiche Tests über Vierenprogramme, must halt mal selbst schauen.

Kommentar von thorsengel ,

Die normale Werbung stört nicht! Ich kann hier zum Beispiel nicht mal kommentieren. Wenn ich das auf meinem Laptop anklicke öffnet sich ein neues Tab mit Werbung die Seite die ich aufrufen will kommt gar nicht.
Selbst Einstellungen bei Avira selbst gehen nicht.

Kommentar von MM0Gamer ,

Offensichtlich  hast du in Avira etwas versehentlich eingestellt, sodass dir immer Werbung gezeigt wird. Downloade dir mal den Revo uninstaller und deininstalliere mal avira mit diesen Programm. Dann kannst du mal eine Neuinstallation versuchen.

Antwort
von Ifm001, 90

Unter unixoden Betriebssystemen suche nicht nach einem alternativen Programm, sondern nach einen alternativen Konzept für die Datensicherheit. Die integrierte s. g. Sandbox hindert nicht nur Viren an ihrem Werk, sondern auch Virenscanner können gar nicht das tun, was sie versprechen zu tun.

Zudem sind Virenscanner selbst immer öffter das Angriffsziel von Viren & Co. Sie sind schlicht zu wenig auf Herz und Nieren geprüft, was sich aus der benötigten Enwicklungsgeschwindigkeit ergibt. Dazu kommt noch, dass sie inzwischen selbst das geworden sind, was sie eigentlich (auch) bekämpfen sollen ... Werbemaschinen. Für sowas verschwendest Du nur deine Systemressourcen.

Das älteste und bis heute immer noch erfolgreichste Sicherheitskonzept ist Minimalismus (so wenig Apps wie möglich, so viel wie (tatsächlich) nötig) gepaart mit Aufmerksamkeit bei den angeforderten Rechten (inkl. der Bereitschaft, das notfalls nicht zu installieren) und der Aneignung von Wissen zu dem Thema. Dass Programme vollautomatisch tatsächliche Sicherheit bringen, ist eine Illussion.

BTW: Befreie dein System auch gleich von ggf. installierten "Optimierern". Für die gilt im Endeffekt das gleiche, wie für Virenscanner.

Antwort
von VirenSpezi, 64

Bitte mal den AdwCleaner ausführen. Hier scheint etwas nicht zu stimmen.

-> http://www.pc-notfallklinik.de/viewtopic.php?f=7&t=643

Bitte folgendes runterladen und installieren -> https://de.malwarebytes.org/antimalware/

Programm downloaden -> installieren (bei Win Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10 Rechtsklick auf die Datei -> "Als Administrator ausführen" klicken) -> Progarmm starten (Auch hier mittels Admin Rechten) Update starten -> Internetverbindung trennen -> Antivirenwächter deaktivieren -> Bedrohungssuchlauf starten -> Antivirenwächter aktivieren -> Internetverbindung herstellen -> das erstellte Logfile bei "file-upload.net" hochladen und den Link posten.

Hinweis: Bitte die "Frage für den Start der Testphase bzw. für das aktivieren des Echtzeitschutzes" verneinen / Haken entfernen.

Antwort
von Perserreich, 79

Avast ist viel besser als avira. Wenn du keine Lösung findest deinstalliere Avira und setzt Einstellung von deinem Browser zurück dann installiere Avast.

Kommentar von thorsengel ,

Selbst wenn ich auf die Systemsteuerung gehe kommt die Werbung eine Idee wie ich den Mist loswerde?

Kommentar von Perserreich ,

Meistens machem Malwares so. Zuerst deinstalliere dein Avira und andere Software die in Systemsteuerung-Programme unbekannt sind. Und dann mit ein Anti Malware wie Spy hunter skanne dein Windows. Ich hoffe du das verstehen kann

Kommentar von Perserreich ,

Und zurücksetzen deinen Browsers wie Chrome, Opera und ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten