Frage von Franky12345678, 41

AviDemux verändert Framerate?

Ich habe mir die aktuelle Stable-Version von AviDemux 2.6 für Windows heruntergeladen.

Darin habe ich ein zwar geschnittenes aber noch unkomprimiertes Video geladen.

Mit dem Programm habe ich Bild und Ton getrennt, um den Ton zu mastern. Anschließend habe ich Bild und Ton mit AviDemux zusammengeführt und wie folgt exportiert:

Auflösung: 720x480 Framerate: 29,97 Samplerate: 48000 PixelAspectRatio: 16:9 VCodec: x264, quality=34 ACodec: MP3 (extern komprimiert) Container: MP4

Jedoch betrug die Framerate laut VLC nach dem Speichern nur noch 29,077Hz, was das Video unbrauchbar macht.

Die Samplerate vom Ton wurde ebenfalls auf 44100 verändert und der Ton klang sehr blechern.

Wie kommt das und wie behebe ich das?

AviDemux 2.5 hatte so einen Quatsch nicht gemacht.

Antwort
von herja, 18

Hi,

hmm, schwer nachvollziehbar.

Du kannst zum analysieren der Videodatei mal Media Info verwenden und dir die Daten in der Text-Ausgabe ansehen und hier mitteilen. http://www.chip.de/downloads/MediaInfo\_13014029.html


Hinweis
Der Installer kommt mit Adware. Passen Sie deswegen bei der Installation besonders auf und wählen Sie nicht benötigte Zusatz-Software ab.

Welche Video-Eigenschaften liegen denn bei dem "noch unkomprimierten Video" vor?

Ich verstehe auch nicht, warum du die Audio-Spur noch einmal encodierst?

Kommentar von Franky12345678 ,

Ich habe die Tonspur von WAV auf MP3 codiert, um das Video kleiner zu machen, da es keinen Sinn macht, nur die Videospur zu komprimieren.



Die gemasterte Audiodatei hat dieselben Parameter, wie die, die im Quellvideo enthalten ist.



Hier ist die MediaInfo von der unkomprimierten (bzw. teilweise lossless-komprimierten) Datei (Man kann das Programm übrigens auch von anderer Stelle ohne Crapware herunterladen als ausgerechnet von dieser Spamschleuder^^)

General
Complete name : C:\Users\Frank\Desktop\CUT.AVI
Format : AVI
Format/Info : Audio Video Interleave
File size : 1.53 GiB
Duration : 2 min 22 s
Overall bit rate : 92.2 Mb/s

Video
ID : 0
Format : HuffYUV
Format version : Version 2
Codec ID : HFYU
Duration : 2 min 22 s
Bit rate : 90.7 Mb/s
Width : 720 pixels
Height : 480 pixels
Display aspect ratio : 3:2
Frame rate : 29.970 FPS
Standard : NTSC
Color space : YUV
Chroma subsampling : 4:2:2
Bit depth : 8 bits
Scan type : Progressive
Bits/(Pixel*Frame) : 8.754
Stream size : 1.51 GiB (98%)

Audio
ID : 1
Format : PCM
Format settings, Endianness : Little
Format settings, Sign : Signed
Codec ID : 1
Duration : 2 min 22 s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 1 536 kb/s
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 48.0 kHz
Bit depth : 16 bits
Stream size : 26.1 MiB (2%)
Alignment : Aligned on interleaves
Interleave, duration : 20 ms (0.60 video frame)



Kommentar von herja ,

Probiere es einfach noch einmal.

Lade deine originale Videodatei mit der Audiospur in Avidemux, stelle "Video Output" auf H.264 und "Audio Output" auf MP3 (lame) darunter auf "Configure" wählst du "konstante Bitrate" -> Bitrate 224 und dann öffnest du den Button (Audio) "Filters" und aktivierst durch ein Häkchen die Abtastrate Hz und trägst dort 48000 ein und bestätigst das mit OK. Unter Output Format wählst du MP4 aus.

Das sollte einwandfrei funktionieren.

Kommentar von Franky12345678 ,

Und das kommt heraus, wenn ich die Datei durch "AviDemux 2.6.13 Release" jage.

Die Einstellungen in AviDemux sind:

Video: "x264" (so, wie es voreingestellt ist)

Audio: "copy" (Die Tonspur unter "Audio" ausgewählt)

Container: "MP4"

General

Complete name : C:\Users\Frank\Desktop\output.mp4
Format : MPEG-4
Format profile : Base Media
Codec ID : isom (isom/iso2/avc1/mp41)
File size : 45.7 MiB
Duration : 2 min 22 s
Overall bit rate : 2 688 kb/s
Writing application : Lavf57.25.100

Video
ID : 1
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format profile : High@L3
Format settings, CABAC : Yes
Format settings, ReFrames : 4 frames
Codec ID : avc1
Codec ID/Info : Advanced Video Coding
Duration : 2 min 22 s
Bit rate : 2 552 kb/s
Width : 720 pixels
Height : 480 pixels
Display aspect ratio : 3:2
Frame rate mode : Constant
Frame rate : 29.077 FPS
Color space : YUV
Chroma subsampling : 4:2:0
Bit depth : 8 bits
Scan type : Progressive
Bits/(Pixel*Frame) : 0.246
Stream size : 43.4 MiB (95%)
Writing library : x264 core 146 r2538 121396c
Encoding settings : cabac=1 / ref=3 / deblock=1:0:0 / analyse=0x3:0x133 / me=hex / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=6 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=1 / b_bias=0 / direct=1 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=40 / rc=crf / mbtree=1 / crf=20.0 / qcomp=0.60 / qpmin=10 / qpmax=51 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00

Audio
ID : 2
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Codec ID : 6B
Duration : 2 min 22 s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 128 kb/s
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 kHz
Compression mode : Lossy
Stream size : 2.18 MiB (5%)
Language : unk
Default : Yes
Alternate group : 1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten