Frage von Flimmervielfalt, 52

"Avatar - The last Airbender" oder "Legend of Korra" - Was findet ihr persönlich weshalb besser?

Beides tolle Zeichentrickserien, von denen Korra offensichtlich nicht ganz an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen konnte. Kann ich auch verstehen, zumal die Zielgruppe für Avatar doch ein wenig jünger angesetzt worden war. Dementsprechend war es ein leicht riskantes Experiment auf die älter gewordenen ehemaligen Avatar Zuschauer zu setzen. Denn damit könnte nicht mehr die selbe Quote erzielt werden wie in der Vorgängerserie. Nichtsdestotrotz hat die Serie ebenfalls die selben Maßstäbe erfüllt und steht qualitativ im Grunde genommen Avatar in nichts nach. Vielleicht kann man sich über den Inhalt und das Erzählerische streiten. Während Aang von Anfang an unterwegs durch die Nationen War, konzentriert Korra sich auf feste Standorte und verweilt dort länger. Ausserdem fiel mir auf, dass gerade zu Anfang die Charakterentwicklung stark auf der Strecke blieb. Ich tue mich dennoch schwer zu entscheiden, welche der beiden Serien ich besser finde. Wahrscheinlich doch Avatar. Ich freue mich auf Eure Meinungen und Begründungen.

Antwort
von Shinjischneider, 48

Ich bin ein riesiger Fan von Aang. Mit Korra konnte ich einfach nicht warm werden. Sie war arrogant und wir hatten diese typischen, oberpeinlichen Teeny-Romanzen-Blahsequenzen.

Korra hatte im Grunde das interessantere Welt-Setting. Metalbending, Menschen die Angst vor Bändigern haben. Das ganze ist viel politischer, aber dadurch auch komplizierter.

Aang war perfekt in seiner Simplizität. Man hat die "bösen" die einem langsam ans Herz wachsen. Die "guten" mit denen man sich identifizieren kann.

Von Anfang an weiss man, was los ist. Was auf dem Spiel steht. Und das Ende... OMG das Ende. Ich habe selten so etwas episches gesehen wie die letzten 2-3 Episoden von Last Airbender.

Antwort
von psiauu, 34

Ich liebe avatar- the last airbender schon seit meiner Kindheit und habe es auch bestimmt zig mal durch geguckt aber the legend of korra mag ich irgendwie mehr weil 1. Die Hauptpersonen ein Mädchen ist 2.die Geschichte finde ich auch sehr gut und dass da sogar noch andere bändiger mit dabei sind z.B Metallbändiger oder so was oder die geisterwelt und ich finde es auch interessant dass das alles in der Stadt Republika ist, nicht so wie bei aang

Antwort
von Dojando98, 35

Legende von aang!! Hab das mal ein ganzes Wochenende von morgens bis abends gesuchtet ... das waren nich Zeiten ^^

Ich fand das einfach nur cool und es passte immer alles zusammen. Die Geschichte war genau das was mich damals interessiert hat. Und ich konnte mich gut mit aang identifizieren ... meistens zumindest :D

Und als ich mitbekommen habe, dass es nun ne fortsetzung davon geben würde war ich begeister. Auch wenn ich inzwischen schon etwas älter war.
Naja als ich dann die erste folge von legend if korra sah war ich ... sagen wir mal enttäuscht.
Es war nicht so wie ich mir vorgestellt habe.
Keine Ahnung warum aber ich mocgte weder die Charaktere noch den Animationsstil ... zumindest nicht mehr. Deswegen definitiv legende von aang!
Auch heute noch xD

Kommentar von Dojando98 ,

zuko und sein onkel waren die besten! :D

Antwort
von Anonyme190, 23

Klar war Avatar aang die bessere Serie
Aber Avatar Korra ist der bessere Avatar, man kann auch sagen der beste weil kein Avatar zuvor hat sovieles erreicht und so viel verändert !

Antwort
von Kekskriegerin, 26

Ganz eindeutig Avatar. Ich konnte mit Korra überhaupt nix anfangen. Klar habe ich ihn mir angesehen, aber nur wegen Avatar. Ich konnte mit dem neuen Stil und der neuen Art der Charaktere nicht gut "klarkommen".

Antwort
von Krunos, 52

Also Aang ist aufjedenfall der bessere Avatar meiner Meinung nach aber Kora hat als ausgleich die Vorgeschichte und die Entstehung der Bändiger und Avatare. Deshalb finde ich beide einfach nur mega geil.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Es gehört ja schon zusammen, da stimme ich dir zu...erzählerisch sind die beiden Serien aber sehr verschieden, so dass der Break fast schon etwas zu groß ist, vor allem wenn man auf die Entwicklung der Industrie schaut.

Kommentar von Krunos ,

so gesehn stimmt es schon das es sich eher anfühlt wie 500 Jahre unterschied aber trotzdem sind beide Klase

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Es ist ja auch die Frage, ob das Team hinter den Serien den Fokus einer dritten Serie aus dem Universum wieder auf jüngere verlagern würden. Ich würde das tun...und Du?

Kommentar von Krunos ,

Ok wenn man es so ansieht evtl. schon aber du musst bedenken, das die die damals Avatar gefeiert haben und es noch immer tuen gewachsen sind. wenn man jetzt wieder auf kleinere geht dann müssten die wenn möglich auch 1 und 2 vorher sehen. deshalb kann Avatar 3 sollte es einen geben von mir auch erst ab 16 sein. Und vielleicht die Entstehung erzählen also nicht die des ersten Avatars aber des 2ten oder so.

Antwort
von SvenCabeyo, 42

Ich habe Avatar geliebt nund mind. 3 mal durchgeschaut. Einer der besten Animes meiner Meinung nach. Korra hinggegen gefiel mir gar nicht. Man lernt sie knnen und sie kann schon 3 Elemente bändigen. Mir ist es auch zu modern, was mir nicht gefällt.Habe Korra nichtmal durchgeschaut, obwohl ich es liebte Aang zu schauen...

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Trotz des Tags: Ein Anime ist es ja nicht wirklich. Aber ich stimme dir zu: Ich fand es auch seltsam, dass korra so ein Wunderkind war.

Antwort
von mayaleena, 29

AVATAR Das ist einfach original!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community