Frage von crayzor, 18

Autovrkauf Arge Geld für ein Auto was dann?

Also die suchfunktion habe ich benutzt und nicht gefunden was ich gesucht habe. Es geht darum das ich Privat mein Auto verlaufen will. Jemand hat sich gemeldet und will dieses kaufen. Er sagte das ich das Geld von der arge bekomme. Nun bin ich leider aus Erfahrung etwas misstrauisch. Ich hab gesucht und gefunden. Die arge zahlt wohl Geld dafür aber bekommen die das in Bar oder muss mir das wirklich überwiesen werden ?

Ich will das Auto schließlich erst weggeben wenn ich das komplette Geld habe.

Antwort
von jochenprivat, 8

Nur wenn du einen schriftlichen Bescheid des Jobcenters des Käufers hast, auf dem auch dein Name und deine Kontonummer als Zahlungsempfänger steht, kannst du sicher sein, dass du das Geld auch bekommst. Das Jobcenter wird nur überweisen und nicht an dich Bar auszahlen.

Auto und Papiere bekommt der Käufer dennoch erst nach Geldeingang bei dir.

Antwort
von aribaole, 7

Gib das Auto und die Papiere nicht aus der Hand, der "Käufer" will dich über den Tisch ziehen. V O R S I C H T !

Antwort
von beangato, 11

Der hat Dich verar...

Das Jobcenter zahlt kein Geld für Autokauf. Allerhöchstens KÖNNTE es ein Darlehen geben.

Antwort
von herakles3000, 13

Las dich bitte nicht drauf ein die arge zahlt das im Normal fall nicht und es gibt nur ein Grund das sie es tun würde und er Wäre sie hat jemanden einen Jobvorschlag gemacht wo er nur mit einem Auto hinkommt .(arge=Jobcenter).Vieleicht findust du auch was unter Sozialhielfe 24.de Etwas genaures.

Außerdem ist jetzt schon die zeit wo das meiste Geld von der Arge verbraucht ist-..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten