Frage von TBBT96, 64

Autounfall gibt es eine Frist zum Reparieren des Schadens?

Hey, ich hab vor ca. 5 Wochen beim einparken ein anderes Auto beschädigt. Ich bin dann zusammen mit der Frau des anderen Autos zu ihr nach Hause gefahren und ihr Mann hat sich den Schaden angesehen, worauf wir zu einer Werkstatt gefahren sind um den Schaden schätzen zu lassen. Nachdem alles geregelt war, bin ich nach Hause gefahren. Eigentlich wollte der Typ sein Auto direkt reparieren lassen, aber bis jetzt ist noch nichts passiert, da ich das Auto letztens gesehen habe. Meine Sorge ist jetzt, dass sie das Geld von meiner Versicherung einstreichen aber den Schaden nicht richten lassen. Geht das einfach so oder muss eine bestimmte Frist eingehalten werden, bis zur Reparatur? Danke schon mal :)

Antwort
von Odenwald69, 45

?? wie soll das gehen ohne schaden bezahlt die Versicherung nichts / ohne Gutachten.   Wichtig ist das du den schade bei deiner Versicherung auch gemeldet hast.

Ob der andere jetzt sagt ich lasse repaieren  oder verwendet es anteilig für einen neukauf kann dir ja wurst sein.  Es gibt hier keine "frist"

Antwort
von Messkreisfehler, 43

Er ist nicht verpflichtet den Schaden reparieren zu lassen. Es ist auch sein gutes Recht den Schaden von der Versicherung bezahlen zu lassen (allerdings bekommt er dann die Mehrwertsteuer nicht erstattet) und den Schaden am Auto so zu lassen wie er ist.

Antwort
von Glueckskeks01, 36

Man muss sein Auto gar nicht reparieren lassen. Was geht dich das an? Die Versicherung kommt für den Schaden auf. Ob er sein Auto raparieren lässt oder mit dem Schaden leben kann, ist allein seine Sache. Das Geld ist für den Schaden am Auto. Den hat er und dafür bekommt er das Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten