Frage von RhinO1991, 88

Habe ich Schuld an dem Autounfall beim Supermarkt?

Hallo, ich hatte gerade einen kleinen Unfall. Und zwar wollte ich auf einem Supermarkt-Parktplatz aus der Parklücke rückwärts gerade rausfahren. Beim Rausfahren befand sich ein fahrendes Fahrzeug hinter mir, was ich spät gesehen habe. Trage ich alleine die Schuld?

So sah es ungefähr aus http://youtu.be/jIUJO32cY2c

Antwort
von catchan, 42

Wenn ihr beide euch in Bewegung befunden habt, wird es schwer zu sagen. Oftmals wird hier eine Teilschuldregelung getroffen. Oftmals bedeutet nicht, dass es immer so ist.

Wenn der Andere erst vorbeigefahren ist, als du schon beim Ausparken warst, hat der Andere ebenfalls eine Schuld.

Melde den Fall deiner Versicherung. Gleichzeitig kannst du bei der gegnerischen Versicherung ebenfalls deine Ansprüche geltend machen.

Kommentar von RhinO1991 ,

Es sah fast so aus http://youtu.be/jIUJO32cY2c

Kommentar von catchan ,

Wo ist denn das alles hin?

WEnn es so war, wie auf dem Video dargestellt, wird es vermutlich auf eine Teilschuld hinauslaufen. Aber das hängt natürlich auch davon ab, was der Unfallgegner zum Unfallhergang sagen wird.

Von daher ist es schwer zu sagen, mit welcher Schuldverteilung dein Fall auslaufen wird.

Melde den Fall deiner Versicherung und mach gleichzeitig schon mal deine Ansprüche bei der gegnerischen Versicherung geltend.

Antwort
von Goodnight, 64

Ja, der fahrende Verkehr hat vor dem ruhenden Vortritt.

Kommentar von RhinO1991 ,

Aber warum hat der beteiligte nicht gebremst oder gehupt?

Kommentar von Goodnight ,

Frag ihn.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Warum bist du nicht stehen geblieben und hast gewartet.

Antwort
von MrsAntwort, 55

"Was ich zu spät gesehen habe" ja ist es

Antwort
von biggie55, 15

Ja,du musst aufpassen,wenn du rausfährst.

Antwort
von RoentgenXRay, 35

Ja natürlich

Antwort
von fairwind27, 42

Eher, ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten