Frage von Holzmichel1, 23

Autotür mit tape abkleben?

Fall: Die linke Fahrertür hat durch einen Prall einen derartigen Schaden erlitten, dass die Türdichtungen Wasserdurchlässig geworden sind. Sie dichten also nicht mehr richtig ab. Vorab bitte keine "Tipps" wie 'Autowerkstatt', oder 'austauschen lassen' da ich die Karre baldig verkaufe oder verschrotten lasse. Es handelt sich hierbei auch nur um eine vorrübergehende Lösung das Auto vorrübergehend dicht zu halten bis zum nächsten Kfz. Sollte ich es mit Panzertape versuchen? Oder habt ihr bessere Tipps? Vielen Dank.

Antwort
von Rizi93, 18

Was du nicht verwenden solltest ist Kreppband. Das hällt nicht dicht. Am besten wäre Panzertape. Klebt super und geht nach einer gewissen Zeit fast nicht mehr weg. Im Baumarkt solltest du fündig werden.

Fals die undichtigkeit vorne richtung Kotflügel vor liegt, wird das jedoch wenig helfen den Spalt dort zuzukleben. In dem Fall empfehle ich Scheibenkleber. rings herrum am dichtungsgummi gut auftragen und türe zu klatschen. Nach 12 stunden kriegst du diese nicht mehr auf ^^

Antwort
von kampfschinken23, 23

Probier es mit Ductape, überlebe die Ränder allerdings doppelt.

Antwort
von Chefelektriker, 5

Panzertape ist gut,zusätzlich könntest Du die Dichtung noch dick mit Vaseline oder Fett einstreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community