Frage von kerki1992, 22

Autosubwoofereinbau?

Hallo zusammen. Habe in meinem Ford Fusion bj 2009 einen neuen subwoofer eingebaut.

Radio kenwood kdc-dab43u Endstufe crunch vdr 4500 Oder Endstufe Mac mc4000

Der sub ist von renegate. Bei meinem Kollegen hat es vorher mit beiden Endstufen super funktioniert.

Haben alle Kabel verlegt, vom Batterie plus nach hinten, cinch vom Radio zur Endstufe, minus hinten an der Karosserie angeschlossen, remote liegt auch.

Die Endstufen bekommen auch beide Strom, aber sie geben kein Signal weiter.

Die Box brummt einmal kurz und dann ist Ende. Aber auch Boxen tun es nicht, haben alle Einstellungen getestet, tut sich null. Was kann ich machen?

Danke im voraus für alle Antworten!

Antwort
von onlythreesixtee, 4

Der einfachste Weg ist immer, alle Kabelverbindungen nochmal zu prüfen. Bist du dir sicher, dass du das Signalkabel getrennt vom Stromkabel verlegt hast? Sollte dies nämlich nicht der Fall sein, kann es sein, dass es da zu einer Störung im Signal kommt. Es kann auch sein, dass eine Komponente defekt ist (Transistor in der Endstufe oder Magnetspule vom Woofer) Überprüfe einfach nochmal alles von Grund auf. Ansonsten kannst du dich ja mal bei www.subwoofer-kaufen.de umschauen. Da habe ich meine Komponenten bestellt und alles läuft super. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten