Frage von Keyinator, 18

Autorun geht nicht?

Hallo,

ich habe eine Datei auf meine Stick erstellt... Diese heißt "autorun.inf". In ihr steht: " [autorun] OPEN = encryptstick.exe ACTION = Tresor öffnen LABEL = PRIVAT ".

Ich habeversucht sie zu benutzen, indem ich im Arbeitsplatz rechtsklick auf meinen Stick gemacht habe und "Automatsiche Wiedergabe öffnen" ausgewählt habe.

Aber leider bekomme ich keinen "Vorschlag" mit Tresor öffnen.

Kann mir jemand helfen?

Antwort
von greenvbuser, 14

Das funktioniert (aus Sicherheitsgründen) nicht auf USB-Sticks. Das einzige was nicht ignoriert wird, ist Label und Icon.

Kommentar von MarkusGenervt ,

Richtig.

Wenn ich mich recht erinnere, funktioniert das sein Win2000, bzw. XP nicht mehr.

Es gäbe da ein paar Workarounds, aber die machen Dein System entweder leicht angreifbar und/oder sind sehr kompliziert.

Daher ist es einfacher, das manuell zu starten.

Kommentar von greenvbuser ,

Ja, ganz genau. Er könnte sich einfach einen Link auf den Desktop legen. Der funktioniert dann eben nur, wenn der Stick eingehängt ist.

Antwort
von eleteroj2, 10

der Sinn von Autorun ist, automatisch etwas auszuführen, sobald das Medium (hier dein Stick) reingesteckt wird und zur Verfügung steht. Ursprünglich war das nur für CD/DVDs konzipiert.

Ansonsten müsstest du dir eine .bat Datei bastelt, die kannst du dann anklicken.

Kommentar von Keyinator ,

Ich bekomme als Möglichkeit auch noch "installieren". Was bedeutet das?

Kommentar von eleteroj2 ,

das einfachste für dich wäre es: Stick reinstecken, dann startet eben autorun. ohne rechtsklick. Installieren wird abhängig vom Dateityp angeboten, zb wenn du auf eine .ttf Fontdatei klicken würdest, oder auf .msi

Kommentar von Keyinator ,

Leider habe ich ein falsches Programm für die Endung .inf festgelegt... Weist du den Pfad für die exe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten