Frage von r3tr0, 113

Autoradio geht nicht an, obwohl es neu ist?

Hey, ich hatte bei mir im Auto das "Werksradio" ausgebaut und ein Pioneer eingebaut, damit ich Chinchausgänge habe um meine Endstufe anzusteuern.

Das ganze hat auch funktioniert, habe bestimmt 3 wochen lang damit musik gehört, Dann habe ich neulich als ich auto gefahren bin die musik ruckartig laut gemacht und das Autoradio ist einfach ausgegangen und ging auch nicht wieder an.

Habe dann nach der 10A Sicherung geschaut, welche am Radio verbaut ist, habe diese auch ausgewechselt und es ging trotzdem nicht an.

Dann habe ich das Werksradio wieder eingesteckt mit den ISO Steckern und das ging an. dachte also dass es an dem Radio lag, also dass am Radio etwas kaputt gegangen ist. Habe mir daraufhin ein neues Radio bestellt, welches nun aber auch wieder nicht Funktioniert :( und ich denke nicht dass das kaputt ist.

Ich fahre einen Skoda Fabia RS 1,9l TDi. Mein Handbuch ist leider auf Französisch. Weiß zufällig jemand ob es für das Radio noch eine andere Sicherung gibt im Sicherungskasten? Die anderen Funktionen vom Auto waren eigentlich noch alle da, und mit dem Werksradio kann ich auch nichtmehr hören da ich den Code brauche und den hat der Vorbesitzer wohl nicht mitgegeben^^

Würde mich über Antworten sehr freuen!

Antwort
von aribaole, 88

Ist da villt. eine Sicherung am Kabel? Meist am roten Kabel ist so ein schwarzes längliches Plastikteil. Das schraubt man mit einer 1/8 Drehung auf. Darin befindet sich eine Sicherung.

Kommentar von r3tr0 ,

Habe gerade geschaut, leider ist dort keine Sicherung

Antwort
von BigBen38, 88

Es gibt immer auch eine Fahrzeugsicherung fürs Radio, allerdings hängt dann nich nur das Radio dran sondern noch andere Funktionen wie Scheibenwischer, Hupe etc...

Und wäre sie schuld, würde das Radio auch zwischenzeitlich nicht mehr funktionieren..

2 Möglichkeiten fallen mir spontan ein...

Entweder Wackelkontakt oder Kabelbruch am Stecker...

Oder die Erdung verliert den Kontakt...zb weil ein Kabel dazwischen klemmt..

Da es nun auch beim Zweiten Radio nicht funktioniert ist Kabelbruch aber wahrscheinlicher

Kommentar von r3tr0 ,

Ja, Hupe etc funktioniert ja noch alles, meine ja dass alle andere Funktionen vom Auto funktionieren.

Was mich dann allerdings wundert, warum mein Werksradio anfängt zu leuchten. Hätte schon auf das Massekabel geschlossen jedoch würde das Werksradio ohne masse ja auch nicht funktionieren,

und einen neuen DIN Stecker habe ich zu dem neuen Radio ja auch bekommen..

Kommentar von BigBen38 ,

Ich "liebe" Ferndiagnosen...

Das da was leuchtet hast Du vorher nicht erwähnt ...

... hast Du n separaten Verstärker ? Wieviel Watt ? Und die Lautsprecher ?

Oft fliegt bei nem Verstärker ne kleine Sicherung raus um Überlastung zu verhindern...son winziger Druckknopf am Gerät oder ein Loch wo man mit ner Büroklammer rein muss ( lies die Beschreibung der Geräte) ...wenn aber Boxen und Radio nicht aufeinander abgestimmt sind, fliegt die Sicherung dauernd wieder raus ...immer wenn Du ruckartig lauter stellst.

Kommentar von r3tr0 ,

Habe ja gerade meine Chinchkabel und das Remote für die Endstufe noch gar nicht mit angeklemmt ;)

und habe ja auch erwähnt dass mein "Werksradio" Funktioniert, Leuchtet und wohl auch musik abspielen würde, wenn ich den Code hätte^^

Meine Boxen etc sind ja gerade von der Endstufe getrennt, und das Radio ebenfalls

Kommentar von BigBen38 ,

Nun..ohne Boxen geht kein Radio - Du hast also die Boxen am Radio dran - das aber vlt nicht mit den Boxen klar kommt ?

Das ganze geht nun doch zu weit ...

Am besten Du gehst mit den Radios mal dahin wo Du sie gekauft hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten