Frage von zitronenkuchen, 26

Automobilzulieferer laut Duden umgangssprachlich - warum?

Laut Duden (http://www.duden.de/rechtschreibung/Automobilzulieferer) ist es Umgangssprache... Aber wie kommt das? Und was wäre denn dann das "normale" Wort?

Statista und diverse Fachzeitschriften nennen diesen Begriff ebenfalls.

Antwort
von landregen, 9

Weiter unten steht: "Zulieferbetrieb für die Automobilindustrie" als ausgeschriebener Begriff.

Früher oder später wird der Hinweis "umgangssprachlich" wegfallen und das Wort als gleichwertige Alternative im Duden behandelt werden - genau so wie es mit dem sogeannten Deppen-Apostroph (Herta's Fischladen) und vielen anderen umgangssprachlichen Gewohnheiten geschehen ist.

Antwort
von Schuhu, 14

Zulieferer für die Automobilindustrie.

Die liefern doch nicht an Automobile. Ich glaube das ist der punkt, der "Automobilzulieferer" umgangssprachlich macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten