Frage von Cruiser01, 30

Automatisierung, wie weit geht es in Zukunft?

Hallo, ich habe von der geplanten Automatisierung der Züge der Deutschen Bahn gehört. Was haltet Ihr davon? Und wie weit wird das in der Zukunft gehen ich meine welche Berufe werden betroffen sein. Das gibt dann ja jede Menge Arbeitslosigkeit und wer will das schon. Kann man da denn nichts dagegen tun. Ich bin gerade echt ratlos und mache mir sorgen um meine Zukunft. Habt Ihr Tipps und sichere Jobs die zumindest mal in diese Berufsrichtung gehen.

Danke ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rukkk, 18

Bei uns wurde schon vor einigen Jahren auf fahrerlose U-Bahnen umgestellt.

Seit dem sind mehr Leute mit der Koordination der Züge beschäftigt, als es vorher Schaffner gab.

Die Automatisierung wird in den nächsten Jahren riesige Sprünge machen. Trotzdem werden immer (qualifizierte) Arbeitskräfte gebraucht werden.

Kommentar von Cruiser01 ,

Meinst du mit der Koordination der Züge solche Berufe wie z.B. Fahrdienstleiter 

Ps. Danke für die Antwort

Antwort
von Bjowser, 4

Automatisierung gibt es überall, aber das muss nicht schlecht sein. Oft liegt es auch daran, dass Unternehmen keine Fachkräfte finden. So stellt Nestle auf Automatische Hochregallager um, da sie keine Fachkräfte für Lagerlogistik finden, aber es wird immer Leute brauchen, die es koordinieren und wenn man das kann, hat man einen guten sicheren Job.

Antwort
von LienusMan, 15

Also die Autmatisierung wird das Zugfahren sicherer machen, weil Computer machen keine Fehler, wenn sie richtig programmiert wurden

Antwort
von Octagon12, 16

irgendwann gibts auch keine Taxifahrer mehr. Die Technologie ist halt nicht aufzuhalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community