Frage von Sammy7l, 64

Automatisch Zellen einfärben nach bestimmtem Krieterium?

Guten Morgen Community,

in Excel soll folgendes getan werden: Es ist ein Datum gegeben, z.B. der 15.03.16. Die Zelle wo das drinsteht soll kurz bevor 1 Jahr(365 Tage) rum ist gelb und orange werden. Also wenn weniger als 2 Monate(wenn 360 nach dem Termin rum sind) bleiben bis das Jahr rum ist soll es gelb werden und bei 14 Tagen(wenn 351 Tage nach dem Termin rum sind) oder weniger soll es orange werden. Wenn Termin keines der beiden Kriterien erfüllt soll nichts passieren, bzw die Zelle soll grün sein, aber da kann man ja die Zelle standardmäßig grün färben. Ich habe schon ein paar Sachen probiert, aber klappen will da nicht wirklich. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Falls die Problematik nicht richtig beschrieben ist kann ich gerne versuchen es zu umschreiben.

Vielen Dank schon mal

Mit freundlichen Grüßen Sammy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 64

Die Beispiele habe ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen können. Gefragt ist aber wohl ein Vergleich Tagesdatum (heute) mit einem anderen:

Bereich markieren für den die Formatierung gelten soll und dann
Bedingte Formatierung > Formel zu Ermittlung ... auswählen

=heute()-A1>360    (A1 ersetzen mit der erste Zelle des Bereichs)

ggf. musst Du mit einer Und Bedingung arbeiten um den Zahlenbereich einzugrenzen

=Und(heute()-A1>=351;heute()-a1<365))

Kommentar von Sammy7l ,

Also, ich habe das ein wenig Probiert und mit den Zahlen rum gespielt, dass will aber nicht so recht klappen. 

Entweder macht der die Felder nur Orange oder Rot. 

Kurz mal zur Thematik. 

Wir haben den 15.03.2016, hier fand eine Schulung statt die jedes Jahr stattfindet. Das Datum soll in der Tabelle stehen. Jetzt soll, zur Kennzeichnung das die Schulung bald wieder ansteht, die Zelle sich automatisch nach folgendem Kriterium einfärben:

Der Nächste Termin findet am 15.03.2017 statt. In der Tabelle steht aber noch der 15.03.2016(das Datum in der Tabelle soll aber erstmal das Alte bleiben). Bevor das Jahr zu dem Datum der erneuten Schulung rum ist, bei vergangenen 365 tagen, soll es kenntlich gemacht werden. Einmal 60 Tage vor Ablauf der 365 Tage und einmal 14 tage vor Ablauf der 365 Tage.

MfG

Sam

Ich hoffe es ist jetzt ein wenig klarer. :) 

Kommentar von Sammy7l ,

Jetzt hab ichs hinbekommen. Kleinen Denkfehler gehabt, vielen Dank für die Hilfe.

Antwort
von Sammy7l, 20

Also, ich habe das ein wenig Probiert und mit den Zahlen rum gespielt, dass will aber nicht so recht klappen. 

Entweder macht der die Felder nur Orange oder Rot. 

Kurz mal zur Thematik. 

Wir haben den 15.03.2016, hier fand eine Schulung statt die jedes Jahr stattfindet. Das Datum soll in der Tabelle stehen. Jetzt soll, zur Kennzeichnung das die Schulung bald wieder ansteht, die Zelle sich automatisch nach folgendem Kriterium einfärben:

Der Nächste Termin findet am 15.03.2017 statt. In der Tabelle steht aber noch der 15.03.2016(das Datum in der Tabelle soll aber erstmal das Alte bleiben). Bevor das Jahr zu dem Datum der erneuten Schulung rum ist, bei vergangenen 365 tagen, soll es kenntlich gemacht werden. Einmal 60 Tage vor Ablauf der 365 Tage und einmal 14 tage vor Ablauf der 365 Tage.

MfG

Sam

Ich hoffe es ist jetzt ein wenig klarer. :) 

Ich habe ein Bild eingefügt, vielleicht wird es dadurch besser dargestellt.

Kommentar von Sammy7l ,

Da sind übrigens 2 Formeln angehangen. 

Die Formel auf dem Bild steht an 2. Stelle und die Formel mit der roten Einfärbung steht an 1. Stelle. Ich weiß nicht genau ob das wichtig ist und ob Excel da ein Unterschied macht oder nicht. 

Antwort
von Dano9889, 25

Du kannst da ganz einfach mit "Bedingter Formatierung" arbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community