Frage von Sonnenstern811, 17

Automatic-Getriebe beim Mazda 626 überträgt plötzlich nicht mehr die volle Antriebskraft auf die Räder. ?

Beim rückwarts Rausfahren aus der Garage gab es schon seit Tagen manchmal einen kleinen Ruck. Aber nur im kalten Zustand. Unterwegs nicht.

Ölstand ATF ist ok, Farbe auch wie neu und erst vor 2 Jahren (25000km) gewechselt.

Der Motor dreht hoch wie bei durchrutschenden Rädern auf Glatteis. Antriebskraft wechselweise mal mehr und mal weniger.

Wenn es der Wandler ist, müsste doch im 4. Gang, wo er überbrückt wird, ein regulärer Kraftschluss zustande kommen, oder?

Nun blinkt aber ständig die hold Leuchte, egal ob hold gedrückt ist oder nicht . Daher vermute ich ein Elektronik Problem und dass es an der Getriebsteuerung liegt.

Weiß jemand mehr? Würde mich freuen, denn so traue ich mich nicht mehr damit auf die Landstraße.

Antwort
von Kutscher1990, 16

Es kann der Wandler sowie die Elektronik sein. Am besten sollte einer aus der Werkstatt mal mit dem Diagnosegerät dran da ja offenbar ein Fehler vorliegt.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Aus gutem Grund hier mein Resumee: Es war angenehmerweise die Kabelverbindung. Stecker waren korrodiert und jetzt schaltet es wieder weich wie auf der Jungfernfahrt.

Zwei Spezialdienste haben mir versichert, bei dem Kilometerstand (184000) wäre garantiert das Getriebe selbst im Ar...

Gag am Rande: Mazda Leverkusen riet mir, die Vertragswerkstatt soll sich mit dem dortigen Diagnosecenter in Verbindung setzen.

Der Meiste rhat aber ein altes Diagnosegerät rausgekramt, das zeigte Elektronikfehler an. Eigentlich nur das selbe, was das Handbuch bei blinkender Hold-Leuchte angab.

Als er fertig war, kam auch per sms die Antwort von Mazda. Richtig erkannt, aber ein wenig spät.

Wer also ähnliche Probleme hat, bitte nicht abschrecken lassen und erstmal die Steckverbindungen prüfen und säubern (lassen).

Es hätte deutlch teurer werden können als die gelöhnten 168€:

Und noch ein Tipp für "Schrottsammler": Gebt bei "Gebrauchte Ersatzteile.de" eure Suchanfrage ein und ihr bekommt reichlich Angebote von günstig bis sauteuer. Brauchte noch einen Fahrergurt. 25€ mit Versand gegen unverschämte 60€ anderswo.

Antwort
von Sonnenstern811, 3

Verdammt, ich wollte es doch als Antwort schreiben. Warum wohl?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten