Frage von applecola, 20

Automat oder Schaltgetriebe?

Findet ihr zu einem Sportwagen (Bmw m3) Schaltgetriebe oder Automat besser?
Bei den meisten (Bmw m3) ist ja Automatisiertes Schaltgetriebe.

Antwort
von OnkelTheodor, 11

Ich selber fahre sehr gerne ein Automatikgetriebe.Mit 8 Gaengen spart das unbaendig Benzin und Diesel.Brauchst Dir auch keine Sorgen um eine verschlissene Kupplung zu machen,das ist auch vieles wert,wenn das Fahrzeug etwas mehr km draufhat.

Wenn Du willst,kannst den auch von Hand schalten,der M3 hat allerdings eine Tiptronik,da kannst dann am Lenkrad wippen.

Mach doch einfach eine Probefahrt

Antwort
von Vando, 6

Da der BMW M3 kein Sportwagen ist, sondern eine stark motorisierte Limousine ist es bei diesem nicht sonderlich ,,abwegig" oder schlechter eine Automatik zu haben.

Für einen Sportwagen sollte es dann aber maximal und bestenfalls eine Semi-Automatik sein. Ohne Doppelkupplungsgetriebe versteht sich. Leider aber fahren fast sämtliche (bekannten) Sportwagenhersteller auf der Doppelkupplungswelle. 

Es ist natürlich leicht, aus einer Semiautomatik eine Vollautomatik zu machen, aber sowas gehört sich nicht in einem Sportwagen, da dass nur zu unnötigen und langsam machenden Schaltvorgängen führt (auch wenn das eine Sportautomatik ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community