Frage von SKSHSM, 181

Autokennzeichen beim Kauf aus anderem Kreis übernehmen?

Hallo, habe gerade ein Auto gekauft und die Gelegenheit genutzt, dieses angemeldet mitzunehmen. Jetzt muss ich es natürlich auf mich ummelden. Dabei würde ich gerne das Kennzeichen (allerdings ein anderer Zulassungskreis) behalten, auch um Kosten zu sparen, geht das? Kann auch jemand sagen, was die Ummeldung dann kostet?

Antwort
von Rockuser, 144

Nein, das geht so nicht. Die Nummernschilder könnte der ehemalige Halter für sein neues Auto nutzen, aber du kannst sie nicht behalten.

Du könntest nach dem Umzug in einen anderen Landkreis die alten Schilder weiterhin behalten, wenn Du das Auto zuvor dort zugelassen hattest, aber nicht anders.

Antwort
von derhandkuss, 148
Kommentar von SKSHSM ,

Das regelt den Umzug in einen anderen Kreis, z. B. wenn ich von Hamburg nach Bayern umziehe, kann ich mein Nummernschild mitnehmen. Wie sieht es aber aus, wenn ich als Bayer ein Auto aus Hamburg kaufe? Kann ich dann als neuer Besitzer mit dem Kennzeichen HH in Bayern fahren, sprich ich melde das Auto auf mich um und behalte HH?

Kommentar von TransalpTom ,

Nein, der aktuelle Halter kann es bei Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk mitnehmen, ansonsten ist das Kennzeichen des Zulassungsbezirkes zu wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten